NĂ€chste AO-Afterworkparty am Freitag, den 25.8. in Berlin!

Liebe Schlammschieber beiderlei Geschlechts, frohlocket! 😉

Die erste limitierte Tranche an Member-Karten ist nĂ€mlich endlich da! Um hĂ€ufig gestellten Fragen vorzubeugen: Wer seit dem 1. Juli bei uns teilgenommen hat, hat bereits die Kriterien fĂŒr eine Member-Card erfĂŒllt. Wir bringen die Karten zum nĂ€chsten Event mit. Alle anderen können ihre Member-Card beim nĂ€chsten Event nach Abgabe der Member-ErklĂ€rung bekommen. Wir haben dann genug Karten dabei. Die Karte kostet einmalig 20 €.

Und das nÀchste Event findet bereits nÀchste Woche statt, nÀmlich am Freitag den 25.8.

Dann steigt eine neue Auflage unserer mittlerweile legendĂ€ren AO-Afterworkparty fĂŒr private Paare und Singles in Berlin!

Schlammschieben in alle Löcher und super nette Leute, aber keine sexuellen Dienstleistungen!

Das ganze findet wieder in unserer wohlbekannten, sehr schönen und passend eingerichteten Partywohnung in der NÀhe des KaDeWe statt. Private AO-MÀdels, aktive Paare und Single-MÀnner mit dicken Eiern sind dabei willkommen.

Sandwich, anal, doppelvaginal, Schlammschieben, drunter und drĂŒber
 Alles erlaubt, nichts muss


Gepflegte und niveauvolle Leute ab 18, die hemmungslose Geilheit mit guten Umgangsformen vereinbaren können, und die mal richtig tabulos die Sau rauslassen wollen, sind auf dieser AO-Party richtig!

Die Adresse geben wir nur angemeldeten Personen bekannt, da es keine öffentliche Veranstaltung ist. Zur besseren Planbarkeit wird um verbindliche Anmeldung per Email oder telefonisch unter 0159 0291 9773 (wer noch nie dabei war) gebeten. Bitte beachtet, dass wir nur Anrufe mit ĂŒbertragener Nummer annehmen und keine SMS beantworten.

Wir freuen uns auf eine geile Party mit Euch!

Eure Nora und Master Alex

Posted in Events | Leave a comment

Spontanes AO-Club-Treffen am Sonntag den 30.7. in Stuttgart

Liebe Spassfucktor-Gemeinde!

Es hat sich kurzfristig ergeben, dass wir am Sonntag mal wieder in Stuttgart unterwegs sind. Wir möchten möglichst viele SchwĂ€nze versammeln, um vor dem Start in die neue Arbeitswoche nochmal richtig Schlamm zu schieben. Bei dieser Gelegenheit könnt ihr euch auch fĂŒr unseren AO-Club registrieren lassen. Bestehende Mitglieder erhalten noch eine separate Mail mit allen detaillierten Infos.

Wie immer werden keine sexuellen Dienstleistungen geboten oder erwartet, sondern es ist eine Zusammenkunft gleichgesinnter volljĂ€hriger Paare und Singles zum Ausleben der gemeinsamen Neigungen unter dem Motto: “Alles kann, nichts muss!”

Einziges Tabu: Gummis 😉

Members haben schon eine Mail bekommen. Wer noch nicht Member des AO-Clubs ist, der ruft bitte mit ĂŒbertragener Rufnummer Nora an (keine SMS!) und bekommt von ihr ggf. die Infos.

 Hotline: 0159 0291 9773

 Bis Sonntag dann


LG Master Alex, Nora und das Orga-Team

 

Posted in Events | Leave a comment

AO-Afterworkparty am Mittwoch den 2.8. in Berlin und Infos zur Member-Card

Liebe Schlammschiebergemeinde!

Letzten Donnerstag auf unserem AO-Yacht-Ausflug in Berlin hatten wir jede Menge geilen Schlammschiebe-Spaß und einen erholsamen Tag auf dem Wasser bei hochsommerlichen Temperaturen.

Es war ein PĂ€rchen aus Österreich dabei, wo sie deutlich sichtbar schwanger war. Sie haben das zum ersten Mal in der Form gemacht und wir und unsere GĂ€ste fanden es ziemlich geil mit ihnen. Sie war klatschnass und hat sich unter lautem Stöhnen von allen MĂ€nnern nacheinander beglĂŒcken lassen. Auch ansonsten war die Stimmung allgemein super und sie haben gebeten, zu zukĂŒnftigen Events wieder eingeladen zu werden. Dies verbunden mit der Bitte, es recht zeitnah geschehen zu lassen, da sie nicht wissen wie lange es noch geht.

 

Indessen planen wir das nÀchste Event:

Am Mittwoch den 2. August, wieder ab 17 Uhr, findet die nĂ€chste AO-Afterworkparty fĂŒr private Paare und Singles in Berlin statt.

Sandwich, anal, doppelvaginal, Schlammschieben, drunter und drĂŒber
 Alles erlaubt, nichts muss
 es gibt keine sexuellen Dienstleistungen!

Gepflegte und niveauvolle Leute ab 18, die hemmungslose Geilheit mit guten Umgangsformen vereinbaren können, und die mal richtig tabulos die Sau rauslassen wollen, sind auf dieser AO-Party richtig – und willkommen!

Die Adresse geben wir nur angemeldeten Personen bekannt, da es keine öffentliche Veranstaltung ist. Zur besseren Planbarkeit wird um verbindliche Anmeldung per Email oder telefonisch gebeten. Bitte beachtet, dass wir nur Anrufe mit ĂŒbertragener Nummer annehmen und keine SMS beantworten.

Anmeldefrist lÀuft.

Wer mitmachen möchte, aber noch nie dabei war, der meldet sich bitte erst mal telefonisch bei Nora unter 0159 0291 9773. Wer schon dabei war, bzw. bereits Clubmitglied ist, der kann sich einfach per Email anmelden.

Änderungen beim Newslettersystem ab sofort: 

Im Laufe der Jahre haben sich in unserem Newsletterverteiler haufenweise Fake-Adressen und Kartei-Leichen angesammelt. Die  meisten der Leute im Verteiler haben wir aber noch niemals zu Gesicht bekommen. Demnach wissen wir nicht, wer alles Infos zu unseren Events bekommt. Die Mehrheit dieser Leute ist sicherlich eher an allgemeinen Infos zur Spassfucktor-Seite, Updates etc. interessiert und weniger an aktuellen Events.

Daher werden wir ab sofort folgende Neuerungen einfĂŒhren: 

  • Der bestehende Newsletterverteiler bekommt ab sofort nur noch allgemeine Informationen ĂŒber unsere Schlammschieber-Community, beispielsweise Neuerungen, Updates im Memberbereich etc. 
  • Wir legen eine neue Verteilerliste an, exklusiv fĂŒr Inhaber unserer Member-Card. Nur noch diese bekommen zukĂŒnftig Informationen und Einladungen zu unseren Events.  

Wer bekommt die Member-Card?

Wer seit November 2016 schon bei einem unserer Events teilgenommen hat, und eine solche Karte haben möchte.

Und: Wer noch nicht dabei war bekommt natĂŒrlich auch auf Wunsch diese Karte, er/sie muss uns nur mitteilen dass er/sie dies möchte und sich zu einem unserer nĂ€chsten Events anmelden, erscheinen, Ausweis oder FĂŒhrerschein mitbringen und dann gibt es vor Ort die Member-Card. 

Pay-Pal, Postversand, etc. machen wir allerdings nicht!

Die Member-Karte kostet einmalig 20 €.

Inhaber werden bevorzugt bei der Anmeldung berĂŒcksichtigt, genießen den schnellen Check-In ohne „Papierkram“ am Partytag und werden exklusiv per Member-Newsletter informiert. 

Was gibt es sonst noch ĂŒber die Karte zu wissen?

Die Karte ist neutral gestaltet und beinhaltet eine aufgeprÀgte Mitgliedsnummer.

Also keine Sorge:

Niemand, der ernsthaftes Interesse an unseren AO-Partys fĂŒr private Paare und Singles hat, fĂ€llt hinten runter!

Und zur Beruhigung der sĂŒddeutschen Schlammschieber:

Wir werden natĂŒrlich weiterhin im Großraum Stuttgart Party machen, wie bisher bereits fĂŒnf mal in diesem Jahr. Unsere Absicht ist es, regelmĂ€ĂŸig einmal im Monat eine Party in SĂŒddeutschland zu veranstalten. Leider ist dies derzeit aus terminlichen GrĂŒnden nicht möglich.

Wer Member ist, der erfĂ€hrt diese Termine auch zukĂŒnftig per Newsletter, alle anderen können sich natĂŒrlich hier ĂŒber unsere Party- und Eventtermine informieren und sich dann zur jeweiligen Party telefonisch anmelden. 

 

 

 

Nun freuen wir uns auf eure verbindlichen Anmeldungen zur nÀchsten AO-Afterworkparty am 2.8.

Liebe GrĂŒĂŸe von Nora, Master Alex und dem Orga-Team

Posted in Events | Leave a comment

Last-Minute-Call: AO-Yachttörn heute

Kurzentschlossene aufgepasst!

Aufgrund einiger kurzfristiger Abmeldungen können wir heute noch bis zu 4 MÀnner und ein Paar zu unserem ersten AO-Yachtausflug des Jahres in Berlin mitnehmen!

Wer noch dabei sein möchte, der meldet sich bitte bei Nora unter 0159 0291 9773

Bis spÀter!

 

Posted in Events | Leave a comment

Partys in den nÀchsten Tagen

Liebe Schlammschieber,

es haben uns zahlreiche Nachfragen erreicht, weil einige wieder keine Info erhalten haben. Es gibt wieder einmal irgendein Problem mit dem Newsletter. Besonders problematisch scheinen web.de-Adressen zu sein. Da bekommen wir regelmĂ€ĂŸig die Meldung dass die E-mail nicht zugestellt worden ist. Also bitte in Zukunft sicherheitshalber auch zusĂ€tzlich regelmĂ€ĂŸig auf die Seite unter „Events“ schauen.

Zuerst einmal ein kleiner RĂŒckblick:

Gestern, Donnerstag den 13.7., war es wieder einmal geil und entspannt: „Schlammschieben an der Elbe“ Vol. 2, auf einem privaten Landgut zwischen Berlin und Leipzig. Wir hatten eine absolut spermareiche und stimmungsvolle Party mit super Leuten.

Das neue AO-Wifesharing-PĂ€rchen passt gut in unseren Kreis und wir freuen uns dass sie in Zukunft des Öfteren mit uns feiern wollen
 (Siehe auch die beigefĂŒgten SchnappschĂŒsse). Vielen Dank nochmals fĂŒr eure ZuverlĂ€ssigkeit und auch fĂŒr euer tolles Feedback, das spornt uns noch mehr zu weiteren „Schandtaten“ an 😉

Und hier nochmals in KĂŒrze alle anstehenden Termine der nĂ€chsten Tage:

Montag den 17.7., 16 bis 20 Uhr: AO-Schnupperparty in der frivolen Bar „Möchtegern“ in Berlin, eine Party, auf der gleichermaßen Neugierige, AnfĂ€nger, Fortgeschrittene und erfahrene AO-Rammler auf ihre Kosten kommen werden – noch ausreichend PlĂ€tze frei!

Donnerstag, 20.7., 12 bis ca. 18 Uhr: AO-Yachtausflug in Berlin. Auf einer gerĂ€umigen Stahlmotoryacht werden wir nach einem kleinen Boarding-Drink den Sommer, die Sonne, das Wasser, die Aussicht und ĂŒberhaupt das Leben genießen – und natĂŒrlich dabei reichlich Saft in die fickwilligen Löcher schieben dass es nur so herauslĂ€uft! – noch 7 PlĂ€tze frei!

Bitte gebt bei Anmeldung eure Handynummer an. Wer noch nie dabei war, ruft bitte zuerst Nora an unter 0159 0291 9773.

Viele GrĂŒĂŸe

Nora und Alex

P.S.: Die neuen Clubkarten sind bereits in ausreichender Anzahl bestellt, wir bringen sie dann mit zum Event wenn sie fertig sind.

Posted in Events | Leave a comment

AO-Schnupperparty am Montag den 17.7. und Yachtausflug am Donnerstag den 20.7., jeweils in Berlin

Liebe Schlammschieber-Gemeinde!

Wer am kommenden Montag den 17.7. von 16 bis 20 Uhr Zeit und Lust hat, der trifft uns in einer frivolen Bar in Berlin an.

Wir möchten dies zum Anlass nehmen, um lokal Neulinge und interessierte Paare und Singles bei einer AO-Schnupperparty in unseren Kreis einzufĂŒhren.

Zwangloses Kennenlernen an der Bar, Austausch ĂŒber relevante Themen, Ausleben unserer Neigungen im Kreise niveauvoller Gleichgesinnter.

Wie bei all unseren Events werden keinerlei sexuelle Dienstleistungen geboten und erwartet, es ist ein zwangloses Zusammentreffen privater und sexuell aufgeschlossener Personen. Alles kann, nichts muss!

Neulinge rufen bitte vorab unter 0159 0291 9773 an. Bitte keine Anrufe mit unterdrĂŒckter Nummer und keine SMS, diese werden nicht beantwortet.

Im Kostenbeitrag ist die Organisation, Locationmiete, ein kleines Buffet und ein BegrĂŒĂŸungsgetrĂ€nk, sowie die Endreinigung enthalten.

GetrÀnke à la Carte.

Es besteht an diesem Tag auch die Möglichkeit, unserem Club beizutreten.

Wir freuen uns auf einen spermareichen Nachmittag mit euch!

Anmeldungen ab sofort möglich!

Und auch fĂŒr den ersten AO-Yachtausflug des Jahres lĂ€uft ab sofort die Anmeldefrist!

Dieser findet am Donnerstag den 20. Juli von 12 Uhr bis etwa 18 Uhr statt.

Auf einer gerĂ€umigen und komfortablen Motoryacht werden wir nach einem Boarding-Drink ablegen und auf unserer Fahrt zu abgelegenen AnkerplĂ€tzen die Aussicht ĂŒber das Wasser genießen, in einer schönen Bucht baden und relaxen – und natĂŒrlich ausgiebig unserem Hobby frönen: Schlammschieben!

Hierbei ist die Teilnehmerzahl limitiert.

Bitte gebt bei Anmeldung eure Handynummer an und zu welchem Event ihr euch anmelden möchtet.

 Wir freuen uns auf geile Events mit Euch!

 Eure Nora, Master Alex und das gesamte spassfucktor-Orga-Team

Posted in Events | Leave a comment

RĂŒckblick auf die letzte AO-Afterworkparty in Berlin – Schlammschieben an der Elbe am 13.7. – VorankĂŒndigung: Yachtausflug in Berlin

Liebe Spassfucktor-Gemeinde, liebe AO-Paare und -Singles!

Die nĂ€chsten sommerlich-geilen Partyevents stehen vor der TĂŒr.

Doch zum  Einstieg in diesen Newsletter erst mal ein kleiner Bericht zur gestrigen AO-Afterworkparty fĂŒr private Paare und Singles in Berlin:

Die Anmeldemoral bei den MĂ€nnern war erneut auf recht hohem Niveau (mehr als 80 % der angemeldeten Herren erschienen). Der Rest kann sich zukĂŒnftig zu keiner unserer Partys mehr anmelden (mit Ausnahme derer, die sich rechtzeitig abgemeldet haben)…
Von den Paaren hat auch eines kurz vor der Party abgesagt wegen Verletzung, ein angemeldetes Paar ist ohne sich abzumelden nicht erschienen.
Das war aber auch schon der einzige Kritikpunkt. Alles andere war einfach bombastisch! Unsere neuen Sicherheitsstandards wurden von allen GĂ€sten gut angenommen.
Zur Action:
Die Berliner wissen was Schlammschieben heißt! Das Einchecken der GĂ€ste hat gestern etwas lĂ€nger gedauert und kaum war es abgeschlossen, ist (noch bevor ich das Startsignal geben konnte) die erste Lady mit einer ganzen Traube MĂ€nner im Nebenzimmer verschwunden. Keine 3 Minuten spĂ€ter, als ich dazu kam um zu sehen was abgeht, kamen mir schon die ersten Herren mit schaumigen steifen SchwĂ€nzen wieder entgegen. Sie kniete doggystyle auf dem Bett und wurde der Reihe nach von hinten betankt.
Sie war sehr fordernd und lautstark bei der Sache und forderte auch die MĂ€nner auf, sie krĂ€ftig durchzuficken. Dem konnte ich mich nicht entziehen und gab ihr auch eine saftige Ladung. Auf der Matratze hatte sich bereits eine ordentliche Spermalache gebildet und ihre Möse war schon sensationell glitschig . Kaum zu fassen wie sie sich seit ihrem ersten Besuch bei uns in ihrer Hemmungslosigkeit gesteigert hat! Nachdem ich das Creampie in ihr reichlich aufgeschĂ€umt und um meinen Saft erweitert hatte, bin ich nach nebenan in den Hauptraum gegangen um zu sehen was Nora so treibt. Ihr Arsch schwamm auch bereits in einer ausgedienten SpermapfĂŒtze, welche sich ĂŒber das Couchelement verteilte und an den RĂ€ndern herunter lief. Mit jedem neuen Schwanz der eingefĂŒhrt wurde, lief der Saft in SchĂŒben aus ihrer Fotze wieder raus. Auch hier konnte ich nicht widerstehen und musste ebenfalls meinen Beitrag zur VergrĂ¶ĂŸerung der PfĂŒtze leisten.
Zu fortgeschrittener Stunde fragte Nora energisch nach Sandwich. Und obwohl die meisten schon einige Male abgefeuert hatten, fanden sich noch 2-3 ausreichend steife SchwĂ€nze um den analen Part zu ĂŒbernehmen.

Die AtmosphÀre war sehr respektvoll und ausgelassen und es wurde viel gelacht. Ein rundum geiler und gelungener Abend und deshalb freuen wir uns schon auf das nÀchste Event:

 

Die zweite Party aus der neuen Reihe „Schlammschieben an der Elbe“ am Donnerstag den 13. Juli – Beginn: 16 Uhr

 

Nach eurer tollen Resonanz und dem Erfolg der Premiere öffnen um 16 Uhr die Tore des altehrwĂŒrdigen Landguts zwischen Berlin und Leipzig zum zweiten Mal fĂŒr eine AO-Party der Extraklasse! Private Paare und Singles sind eingeladen, sich auf der Wellnessterrasse, im Pool, am Strand, oder bei kĂŒhler Witterung in der Gangbang-Lounge oder im Kaminzimmer zu entspannen und sich ihren GelĂŒsten hinzugeben. FĂŒr das leibliche Wohl ist wieder gesorgt und auch eine luxuriöse Motoryacht liegt im hauseigenen Hafen mit gefĂŒlltem KĂŒhlschrank fĂŒr spontane AusflĂŒge bereit!

Ein separater Raum mit Gyn-Stuhl und ein Kerker fĂŒr etwas rustikalere Spielarten stehen ebenfalls zur VerfĂŒgung.

Wer am spĂ€ten Abend nicht mehr nach Hause fahren möchte, fĂŒr den gibt es ganz in der NĂ€he gĂŒnstige Übernachtungsmöglichkeiten. Bitte stimmt euch im Bedarfsfall mit Nora unter 015902919773 ab.

Wie immer bei unseren Events wird keine sexuelle Dienstleistung geboten, sondern es treffen sich private Personen, um in erotischer AtmosphÀre ungestört im Kreise Gleichgesinnter ihre Neigungen auszuleben. 

Wir freuen uns auf eure (verbindlichen) Anmeldungenund auf eine geile AO-Party! 

Eure Nora, Master Alex und das gesamte spassfucktor-Orga-Team 

P.S.:  am Donnerstag den 20. Juli (12 bis 18 Uhr) startet unser erster Yachtausflug des Jahres in Berlin! Teilnehmerzahl begrenzt! Wer dabei sein möchte, der kann sich ab sofort schon mal vormerken lassen! Infos in KĂŒrze


 

Posted in Events | Leave a comment

AO-Partys im Juli und sonstige Neuigkeiten

Liebe spassfucktor-Gemeinde!

In Stuttgart hatten wir wieder einmal eine geile Schlammschieberei mit reichlich Fotzen- und auch Arschbesamung. Auf der Fahrt nach Stuttgart und auch am nĂ€chsten Tag sind wir, weil Nora immer noch geil war, bei einigen Porno-Kinos entlang der Autobahn eingekehrt, damit Nora nochmal vollgetankt werden konnte 😉

Auch waren wir am Montag in Berlin in diversen Ficklocations. Detaillierte Berichte wĂŒrden den Rahmen dieser Mail sprengen, deshalb verweisen wir dazu auf unseren Memberbereich.

(Wer noch kein Member ist und dies werden möchte, der kann das hier tun.)

Vorab, um weiteren Fragen zuvorzukommen: Wir werden weiterhin wie bisher unsere AO-Partys fĂŒr private Paare und Singles veranstalten, da wir von dem neuen Gesetz nicht betroffen sind. Warum nicht? Weil hier keine sexuellen Dienstleistungen angeboten werden, weder entgeltlich noch unentgeltlich, sondern weil sich bei uns ganz private Damen, Herren und Singles treffen, um ungestört und unbeschwert ihren Neigungen nachzugehen. Wir bieten fĂŒr die ZusammenkĂŒnfte Gleichgesinnter erwachsener, selbstbestimmter und mĂŒndiger BĂŒrger lediglich die Plattform und organisieren die Rahmenbedingungen (Termin, Location, Catering etc.).

Um uns und unsere GĂ€ste abzusichern werden wir in Zukunft die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Events eine entsprechende ErklĂ€rung unterschreiben lassen, als Voraussetzung fĂŒr den Zutritt zur jeweiligen Veranstaltung.

Wichtig: Aus organisatorischen GrĂŒnden ist deshalb – auch bei altbekannten Teilnehmern –  ein Einlass nur noch mit Personalausweis möglich!*

(*Bitte keine ReichsbĂŒrger-Diskussionen! Wir leben hier und mĂŒssen uns nun mal nach den Rahmenbedingungen richten!)

Nun zu den anstehenden Events:

Am kommenden Mittwoch den 5. Juli treffen wir uns wieder ab 17 Uhr zu unserer mittlerweile gut etablierten AO-Afterworkparty fĂŒr private Paare und Singles.

Das ganze findet in einer sehr schönen und passend eingerichteten Partywohnung in der NÀhe des KaDeWe statt.

Wie bereits in der Vergangenheit wird auch in Zukunft keine sexuelle Dienstleistung geboten. Sandwich, anal, doppelvaginal, Schlammschieben, drunter und drĂŒber
 Alles erlaubt, nichts muss


Gepflegte und niveauvolle Leute ab 18, die hemmungslose Geilheit mit guten Umgangsformen vereinbaren können, und die mal richtig tabulos die Sau rauslassen wollen, sind auf dieser AO-Party richtig – und willkommen!

Anmeldung ab sofort möglich!

Und am darauf folgenden Donnerstag den 13. Juli steigt um 16 Uhr die zweite Party unserer Reihe „Schlammschieben an der Elbe“.

Auf einem privaten Landgut mit eigenem Hafen, zwischen Berlin und Leipzig gelegen, treffen sich AO-begeisterte Paare und Singles zur gemeinsamen Freizeitgestaltung😉

Bei schönem Wetter können wir uns auf der Panorama-Wellnessterrasse auf einen schönen Abend einstimmen, nach Lust und Laune steht uns eine luxuriöse Mahagoniyacht fĂŒr einen Ausflug zu einem entlegenen Sandstrand zur VerfĂŒgung (falls es kalt sein sollte bietet die Yacht Annehmlichkeiten wie Fußbodenheizung, warme Dusche, geschlossener Salon etc
).

Und fĂŒr den Fall dass das Wetter trotz Hochsommer nicht mitspielen sollte, können wir auf  diverse RĂ€umlichkeiten im Inneren des Gutshauses (GB-Lounge, Gyn-Stuhl, Kaminzimmer) ausweichen.

Auch hierbei gilt:  Sandwich, anal, doppelvaginal, Schlammschieben, drunter und drĂŒber
 Alles erlaubt, nichts muss


Die jeweiligen Adressen sind privat und wir bitten euch entsprechend, sie diskret zu behandeln. NatĂŒrlich geben wir sie auch nur verbindlich angemeldeten Personen bekannt. Zur besseren Planbarkeit wird um verbindliche Anmeldung per Email oder telefonisch gebeten. Bitte beachtet, dass wir nur Anrufe mit ĂŒbertragener Nummer annehmen und keine SMS beantworten.

Auch hierfĂŒr könnt ihr euch ab sofort anmelden.

Und dann planen wir auch endlich mal wieder einen Yachttörn in Berlin fĂŒr AO-Swinger, doch davon soll der nĂ€chste Blogeintrag kĂŒnden


Wir freuen uns auf geile Partys mit euch!

Eure Nora, Master Alex und das gesamte Orga-Team

P.S.: Hier noch ein kleiner Bericht von der letzten Berlin-Party:

Es waren diesmal zwei private Paare anwesend. Beide MĂ€dels sehr schlank. Es gab richtig geile Action, sogar zwischen den MĂ€dels. Die Gastlady (so circa 23 Jahre alt) hat sich von ihrem Freund und wechselnden GĂ€sten im Sandwich nehmen lassen. Das war richtig geil! Besonders lustig war, dass das Paar eigentlich nur 1 Stunde bleiben wollte weil sie noch zur Arbeit musste. Dann hat sie, wĂ€hrend sie besamt wurde, immer wieder gesagt “ich muss gleich arbeiten gehen” und trotzdem sind sie erst kurz vor Ende der Party verschwunden. Die muss definitiv zu spĂ€t gekommen sein zur Arbeit 😀

FĂŒr die Gastgeberin gab es auch schönes Creampie, wie ich an anderer Stelle schon gepostet hatte. Alles in allem wieder mal eine geile Sause und wir freuen uns schon auf nĂ€chsten Mittwoch. Die Tatsache, dass auch die Paare und weiblichen GĂ€ste rein privat dort sind und demnach zu nichts verpflichtet sind, also keine sexuellen Dienstleistungen geboten werden, bedingt natĂŒrlich einerseits den Umstand dass wir im Vorfeld nicht sagen können wer alles diesmal kommt und was der oder diejenige dann macht, andererseits jedoch ist dadurch garantiert, dass alles was abgeht allein deswegen geschieht weil die beteiligten Personen darauf Lust haben und geil sind sich auszuleben. Bis jetzt haben uns alle Partys in Berlin einen riesigen Spaß gemacht und es wurde satt in alle Löcher Schlamm geschoben!

 

Posted in Events | Leave a comment

Weitere Events im Juni: Clubbesuch bei Chemnitz, Beachparty an der Elbe, AO-Afterworkgangbang in Stuttgart

Liebe spassfucktor-Gemeinde!

Aufgrund der Tatsache dass ein geschĂ€ftlicher Termin im Ausland ausgefallen ist haben wir nĂ€chste Woche Freiraum fĂŒr geile AktivitĂ€ten bekommen – und weil die letzten Partys auf dem privaten Landgut und in vergangenen Mittwoch in Berlin wieder bombastisch waren haben wir auch jede Menge Lust auf Schlammschieben!

Deshalb möchten wir euch hiermit ĂŒber unsere Planung fĂŒr nĂ€chste Woche informieren und euch im gleichen Zuge herzlich zur Teilnahme einladen:

Am Mittwoch den 14.6. sind wir ab ca. 10.30 Uhr im Funhaus Lichtenstein (NĂ€he Chemnitz) bei der AO-Party angemeldet und wĂŒrden uns freuen, den einen oder anderen von euch dort zu treffen. Infos unter funhaus-lichtenstein.de

Und am Freitag den 16.6. gibt es wieder ein neues Highlight:

Die erste AO-Beachparty fĂŒr private Paare und Singles an einem wunderschönen naturbelassenen Sandstrand zwischen Dresden und Magdeburg!

Wir treffen uns am Freitag bis 13.30 Uhr an einem privaten Hafen und haben von dort aus einen Shuttle-Service mit einem Rennboot zum Strand eingerichtet.

Dort warten kĂŒhle GetrĂ€nke und ein malerischer Spielraum fĂŒr geile AktivitĂ€ten in der Sommersonne. Dauer der Party: 14 Uhr bis ca. 18 Uhr, je nach Lust und Laune.

Anmeldungen ab sofort telefonisch unter 0159 0291 9773.

 

Und die Schlammschieber in SĂŒddeutschland kommen auch mal wieder in den Genuss einer geilen Sause:

 

Am Montag den 19.6. treffen wir uns zum nĂ€chsten AO-Gangbang fĂŒr private Paare und Singles in einem Pornokino in Stuttgart. DafĂŒr haben wir einen gesamten Kinoraum fĂŒr die „geschlossene Gesellschaft“ angemietet und werden dort in verruchter Pornokino-AtmosphĂ€re mit euch unserem Hobby nachgehen 😉

Anmeldungen ab sofort möglich!

Wie immer auf unseren Events gilt folgender Grundsatz:

Gummis sind tabu! Schlammschieben, anal, Sandwich, Bukkake, Doppelvaginal etc, hier könnt ihr euch nach Herzenslust austoben nach dem Motto „Alles kann, nichts muss!“

Und nun freuen wir uns auf ein paar schöne frĂŒhsommerliche Events mit Euch!

Eure Nora, Master Alex und das gesamte Orga-Team

Posted in Events | Leave a comment

AO-Afterworkparty in Berlin am Mittwoch den 7.6.

Liebe Schlammschieber-Gemeinde!

Unsere Premiere „Schlammschieben an der Elbe“ war ein voller Erfolg: ein sorgfĂ€ltig ausgewĂ€hlter Teilnehmerkreis traf sich in einzigartigem Ambiente in wunderbarer Naturkulisse, um einen entspannten Abend mit Wellness, Grill & Chill und natĂŒrlich reichlich Saftschieben zu verbringen (siehe Bilder). Erstmalig seit vielen Jahren haben wir es erlebt, dass 100 % der angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer erschienen sind. Das freut uns als Gastgeber sehr, bringt dies doch auch eure WertschĂ€tzung zum Ausdruck.

 

Alle PartygĂ€ste waren, jede und jeder fĂŒr sich, mit ihren Persönlichkeiten eine absolute Bereicherung fĂŒr das Gelingen eines außergewöhnlichen Events! Ein respektvolles und rĂŒcksichtsvolles Verhalten aller, vom Eintreffen bis spĂ€t in die Nacht, war der Garant fĂŒr eine ganz besonders geile und ausgelassene Party, auf der sich jeder völlig entspannen konnte.

 

 

Am Donnersteg den 13.7.wird es eine Neuauflage geben! Wer daran teilnehmen möchte, der kann sich ab sofort per Email unter Angabe der Handynummer verbindlich dazu anmelden. Wer noch nie auf einer Party von uns dabei war, der ruft bitte vorher bei Nora unter 015902919773 an.

 

Indessen steht die nÀchste richtige rein private AO-Afterworkparty in Berlin an, und zwar am kommenden Mittwoch, den 7. Juni, wie immer in Berlin ab 17 Uhr.

Bei der letzten Afterworkparty hatten wir wieder viel spritziges SchlammschiebevergnĂŒgen mit super GĂ€sten, zu denen wir u.a. seit langem mal wieder unser langjĂ€hrig befreundetes AO-Paar Juliane und Patrick zĂ€hlen durften. Und weil die Party so geil war freuen wir uns bereits auf das nĂ€chste Event in Berlin mit Schlammschieben in alle Löcher und super netten Leuten!

Das ganze findet wieder in der bekannten Partywohnung in der NĂ€he des KaDeWe statt. Private AO-MĂ€dels feiern gratis mit, der Kostenbeitrag fĂŒr Single-MĂ€nner ist 80 € und aktive Paare beteiligen sich mit 20 €.

Sandwich, anal, doppelvaginal, Schlammschieben, drunter und drĂŒber
 Alles erlaubt, nichts muss


Gepflegte und niveauvolle Leute ab 18, die hemmungslose Geilheit mit guten Umgangsformen vereinbaren können, und die mal richtig tabulos die Sau rauslassen wollen, sind auf dieser AO-Party richtig – und willkommen!

Die Adresse geben wir wie immer nur angemeldeten Personen bekannt, da es keine öffentliche Veranstaltung ist. Zur besseren Planbarkeit wird um verbindliche Anmeldung per Email mit Angabe der Telefonnummer gebeten. Wer noch nie dabei war, ruft bitte vorher bei Nora unter 015902919773 an. Sie möchte sich vorab einen Eindruck vom potenziellen neuen Partygast verschaffen Bitte beachtet, dass wir nur Anrufe mit ĂŒbertragener Nummer annehmen und keine SMS beantworten.

Bis zum 7.6. dann – und MĂ€nner ab jetzt brav Sperma sammeln, Die geneigte Damenwelt möchte mit Sicherheit wieder in allen KanĂ€len betankt werden und euch wieder restlos entsaften!

Euer Alex, Nora und das Orga-Team

Posted in Events | Leave a comment