Terminänderungen in Berlin; “Members Only” Party in Stuttgart am 18.1.

Liebe Schlammschieber!

Die Anmeldefrist läuft für die „Members Only“ AO-Party am kommenden Freitag den 18.1. um 19 Uhr in Stuttgart. Unsere privaten Swinger-Damen brauchen noch mehr Schwänze! Bis jetzt werden nicht mal alle Löcher gefüllt (gleichzeitig).

Wer noch Member werden und  mitmachen möchte, der rufe bitte Gastgeberin Nora unter 0159 0291 9773 an. Sie ist heute bis Donnerstag jeweils etwa von 19-22 Uhr erreichbar. Bitte nicht vergessen, die Rufnummerübertragung zu aktivieren…

Terminänderung für die Partys in Berlin im Februar und März:

Der Vermieter unserer Partywohnung in Berlin hat (mal wieder) seine Termine nicht notiert und uns die Wohnung zugesagt obwohl sie nicht verfügbar ist an den jeweiligen Tagen. Es bedurfte erst eines Hinweises eines aufmerksamen Members, dass der Lapsus entdeckt wurde – zum Glück noch rechtzeitig!

Also haben wir umorganisiert und werden nun an folgenden Tagen Party in Berlin machen:

Samstag den 2. Februar und Samstag den 2. März, jeweils um 14 Uhr!

Für die Party am 2.2. könnt ihr euch bereits anmelden, jedoch verschicken wir erst ab Sonntag die Anmeldebestätigungen. Wir sind jetzt erst mal mit arbeiten und natürlich nebenher auch mit der Vorbereitung der „Members Only“ Party am Freitag in Stuttgart beschäftigt…

Viele Grüße von Nora und Alex

Posted in Events | Leave a comment

Partytermine im ersten Quartal 2019 – Neuerungen

2019 – Ein neues Jahr voller geiler AO-Partys für private Paare und Singles hat begonnen!

Liebe Freundinnen und Freunde des latexfreien Freizeitvergnügens!

Zunächst einmal wünschen wir euch  ein frohes, erfolgreiches und vor allem gesundes neues Jahr!

Möge es für uns alle ebenso herrlich versaut und geil sein wie das vergangene!

Wir wollen wieder unseren Beitrag dazu leisten und haben deshalb schon einige Termine identifiziert, an denen wir wieder mit euch geil Schlamm schieben wollen.

Unsere Party in Berlin zum Jahresausklang war mal wieder sensationell! Die Mädels kamen auf ihre Kosten, Die Jungs gingen mit leeren Eiern nach Hause und es war ein weiteres Mal interessant zu beobachten, welche riesigen Kaliber Noras an sich doch sehr enger Arsch problemlos verträgt, wenn mit dem nötigen Finger… äh…. Schwanzspitzengefühl an die Sache heran gegangen wird 😀 Überhaupt, was dies anbelangt kam diesmal kein Mädel zu kurz. Kompliment an den Eidgenossen mit dem Riesen-Prügel für seine Beharrlichkeit und sein Einfühlungsvermögen und an die anderen Herren, die mit ihrem Saft die Hintertürchen schön geschmiert haben.

Erfreulicherweise ist unser privater Club für AO-Swinger mittlerweile auf eine stattliche Anzahl von members gekommen, die regelmäßig bei den von uns mit viel Hingabe organisierten Partys die Sau rauslassen.

Wir legen großen Wert auf reale Kontakte mit echtem Interesse am Ausleben unserer Neigungen und sind auch im Interesse aller Beteiligten daran interessiert, die Fluktuation möglichst gering zu halten. Darum werden wir den allgemeinen Newsletter nach vielen Jahren zum 31. März dieses Jahres einstellen weil er doch einige hundert E-Mail-Adressen enthält, deren Besitzerin oder Besitzer wir noch niemals zu Gesicht bekommen haben. Natürlich könnt ihr euch weiterhin hier über unsere geplanten Events informieren. Allerdings geben wir hier nicht alle Termine bekannt.

Da Nora sich als Gastgeberin viel Mühe dabei gibt, neue Club-Mitglieder sorgfältig auszuwählen und vor ihrer ersten Teilnahme umfassend zu informieren und weil das Anmeldeprocedere doch einen gewissen Aufwand bedeutet, müssen wir zudem ab 1. April die einmalige Gebühr für unsere Member-Karte erhöhen.

Wer jetzt Lust verspürt, vor Inkrafttreten der genannten Änderungen vom passiven in den aktiven Modus zu wechseln und zukünftig an unserem saftigen Treiben mitzumischen, kann sich zu einem der nachfolgend aufgelisteten Partytermine anmelden und unserem Club beitreten.

Hier die geplanten Party-Termine in den nächsten drei Monaten:

Freitag der 18. Januar um 19:00 Uhr in Stuttgart: „Members Only“ AO-Party

Samstag der 2. Februar um 17:00 Uhr in Berlin: Weekend-Party

Samstag der 9. Februar (Ort, Uhrzeit und Thema noch nicht definiert)

Freitag der 22. Februar um 19:00 Uhr in Stuttgart:

„Members Only“ AO-Party

Samstag der 2. März um 14:00 Uhr in Berlin: Weekend-Party

Samstag der 16. März (Ort, Uhrzeit und Thema noch nicht definiert)

Freitag der 22. März ab 19 Uhr in Schkeuditz bei Leipzig: unser vierter Fickstutenmarkt im Swingerclub Saphir

Freitag der 29. März um 17:00 Uhr in Berlin: Afterwork-Party

Donnerstag der 4. April um 19:00 Uhr in Stuttgart:

„Members Only“ AO-Party

Möglicherweise werden wir bei den noch nicht definierten Terminen zu Gast bei anderen Veranstaltern sein. Selbstverständlich ist es möglich (und sogar wahrscheinlich), dass wir auch zwischendrin kurzfristig die eine oder andere Sauerei unternehmen. Wir werden dann möglichst frühzeitig hierüber und auch unter

spassfucktor.com/blog

darüber informieren.

Zur Party am 18. Januar in Stuttgart könnt ihr euch ab sofort anmelden. Wer noch nie dabei war, muss als Voraussetzung für eine Anmeldung zunächst mit Nora sprechen. Sie ist in den nächsten Tagen täglich etwa zwischen 19:00 Uhr und 22:00 Uhr unter 015902919773 zu erreichen. Sie wird euch dann erklären wie ihr member werden könnt.

Bitte beachtet, dass sie natürlich keine SMS beantwortet und auch keine anonymen Anrufe entgegennimmt.

Wir freuen uns auf geile und versaute und vor allem saftreiche Events mit euch!

Viele Grüße von eurer Gastgeberin AO-slut Nora und ihrer PR-Abteilung, verkörpert durch Master Alex 😉

Posted in Events | Leave a comment

Jahresrückblick, Ausblick auf 2019, letzte AO-Party des Jahres in Berlin am Freitag den 28.12. um 14 Uhr

Liebe Gummiallergiker und Schlammschieber!

Das fickreiche Jahr (Zitat Nora;-D) neigt sich dem Ende zu. Ein Jahr mit vielen geilen Erlebnissen.

Wir erinnern uns an die saftreichen Zusammenkünfte in unterschiedlichen privaten Wohnungen in Plochingen, Stuttgart und Berlin, an unsere hochsommerlichen Beach-Partys am Natursandstrand an der Elbe oder die Yacht-Ausflüge in Berlin, an unsere ausschweifenden Orgien im Wellnessbereich, der Gangbang-Lounge oder dem Kaminzimmer auf dem Landgut.

Schon alleine die Events der letzten Wochen machen Lust auf mehr. Unser Fickstutenmarkt im Saphir bei Leipzig ist bereits bei seiner dritten Auflage am 14. Dezember mit über 30 aktiven Paaren und unzähligen Männern zu einer der größten und geilsten Erotik-Veranstaltungen Deutschlands angewachsen. Und bei unseren „Members Only“ AO-Partys in Stuttgart am 29.11. und vorgestern haben unsere handverlesenen und teamfähigen Jungs die Mädels schön in sämtliche Löcher gefickt dass der weiße Saft nur so rausgelaufen ist.

Ebenso gerne denken wir zurück an die gemeinsamen Sauereien mit unserem befreundeten Paar aus und in Duisburg, Noras  geile Massenbesamungen am Strand in Cap d’Agde oder in diversen Pornokinos – darunter die Tour „100 Mann in sieben Tagen“ (naja, in Wirklichkeit waren es 107 Männer in neun Tagen) und die gelegentlichen spontanen Treffen mit einzelnen Männern oder Paaren.

Als dominanten Wifesharer erfüllt es mich mit einem gewissen Stolz dass ich meiner fremdbesamungs-geilen Nora in diesem Jahr weit über 1000 Männer gegönnt habe – und dass sie trotz ihres vollen beruflichen Kalenders noch den Elan aufbringen konnte, diese wunderbaren Events zu organisieren verdient unsere Anerkennung!

Mit jeder geilen Sauerei bekommen wir noch mehr Lust darauf, unseren Fetisch auszuleben und das Leben in vollen Zügen zu genießen und wir sind glücklich in einem Land zu leben, in dem jede(r) (noch?) die Freiheit hat ihre/seine persönlichen Vorlieben auszuleben. Lasst uns gemeinsam hoffen und dafür eintreten dass es auch möglichst lange noch so bleibt – und lasst uns das auch auskosten!

Wir haben zahlreiche neue Paare und Singles in unserem Kreis aufgenommen und freuen uns auf die vielen geilen Erlebnisse, die wir im kommenden Jahr gemeinsam haben werden.

Jetzt stehen wir vor der organisatorischen Herausforderung, einen volleren beruflichen Kalender mit weniger Urlaub mit einer gesteigerten Anzahl an Partys in Einklang zu bringen.

Unsere Absicht ist es nämlich, jeweils einmal im Monat in Stuttgart und Berlin mit euch zu feiern. Zusätzlich werden wir einmal im Quartal weiterhin unseren zunehmend beliebten und bekannten Fickstutenmarkt bei Leipzig veranstalten, dessen einzigartiges Konzept Swinger aus ganz Deutschland wieder hinter dem Ofen hervor holt und zu gemeinsamen Vergnügungen zusammenführt.

Zusätzlich wollen wir wieder regelmäßige Premium-Veranstaltungen auf dem Landgut an der Elbe veranstalten, darunter Whisky- und Ginverkostungen (natürlich nur als Rahmenprogramm für das tabulose Schlammschieben :-D), Beach-Partys, Wellnessorgien, und was uns sonst noch so einfällt.

Natürlich möchten wir auch gelegentlich zu Gast bei AO-Partys anderer Veranstalter sein.

Beispielsweise haben wir schon Einladungen nach Tirol, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen bekommen. Unter anderem wird Nora (selbstverständlich maskiert) erstmals an einem AO-Gangbang Porno-Dreh teilnehmen.

 

In organisatorischer Hinsicht haben wir auch einige Veränderungen geplant. Beispielsweise werden wir den allgemeinen Newsletter einstellen und nur noch diejenigen informieren, die bis zu diesem Zeitpunkt bereits seit Januar 2017 an unseren Veranstaltungen teilgenommen haben.

Nicht alleine weil wir an einem festen Teilnehmerkreis mit geringer Fluktuation interessiert sind werden wir an dem aufwändigen Aufnahme-Procedere in unserem Club festhalten.

Die Einmalige Gebühr für die Registrierung als Member unseres AO-Clubs und die Memberkarte werden wir aufgrund dieses Aufwandes allerdings erhöhen müssen.

 

Wer also jahrelang unsere Newsletter erhalten hat und noch niemals teilgenommen hat, für den ist jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen, an einer der nächsten Partys teilzunehmen und Member zu werden.

 

Bereits seit längerem arbeiten wir an einer neuen Homepage, welche in inhaltlicher, funktionaler und gestalterischer Hinsicht auf unsere privaten AO-Partys für Paare und Singles zugeschnitten ist.

Über deren „Rollout“ werden wir euch, ebenso wie über die angesprochenen Neuerungen, noch mal separat informieren.

 

Doch nun heißt es erst mal relaxen und geruhsame und besinnliche Weihnachtsfeiertage zu genießen.

Am Freitag den 28. Dezember werden wir, diesmal bereits um 14:00 Uhr (!), noch mal in Berlin die Sau rauslassen bevor wir ins Jahr 2019 starten! Dazu könnt ihr euch bereits anmelden. Wartet aber damit nicht zu lange denn viele fahren über die Feiertage nicht weg (es gibt ja auch keinen Schnee) und wollen den angestauten Saft der Weihnachtsfeiertage sinnvoll an die Frau bringen 😀

Bekannterweise hat unsere Location begrenzte Kapazitäten.

Wir freuen uns auf den geilen Jahresausklang am 28. Dezember mit euch und auf ein noch geileres Jahr 2019!

Eure Gastgeberin Spermasilo AO-Slut Nora und Wifesharer Master Alex

Posted in Events | Leave a comment

Events im Dezember: Schkeuditz, Stuttgart, Berlin

Liebe Members und Gäste unseres AO-Clubs!

Heute haben wir folgende Neuigkeiten für euch:

Rückblick auf unser erotisches Gin-Tasting am vergangenen Samstag

Letzte Infos zu unserem 3. Fickstutenmarkt im Club Saphir am kommenden Freitag den 14.12. ab 19 Uhr

Eventankündigung: AO-Party „Members Only” in Stuttgart am Mittwoch den 19.12. um 20 Uhr

Eventankündigung: End-Of-Year-AO-Party am Freitag den 28.12. um 14 Uhr in Berlin

Ausblick auf 2019

 Gin-Tasting:

Zunächst waren wir ja unschlüssig gewesen, ob wir mangels Anmeldungen unser Gin-Tasting auf dem Landgut canceln sollen.
Da aber einer der Teilnehmer einen gewissen Aufwand betrieben hat um seine Teilnahme zu ermöglichen (Auto mieten und Hotel buchen) haben wir es durchgezogen. Und das war eine grandiose Entscheidung! Schweden-Fackeln im Sturm haben zur Begrüßung den Hof und den Weg zum Eingang beleuchtet – ein stimmungsvoller Auftakt für einen wunderbaren Abend!

In kleiner aber feiner Runde haben wir zunächst den ersten Gin verkostet, pur und als Mixgetränk mit Tonic. Die Gläser waren noch nicht leer als Nora bereits begann, unsere Schwänze anzublasen und sich aus lauter Geilheit darauf zu setzen.
Nach der erste Runde genussvollen Schlammschiebens waren wir bereit für einen zweiten Gin.

Die zweite Runde Schlammschieben war dann entsprechend etwas ausgiebiger und intensiver und die dritte Verkostung hätte angesichts der Planung eigentlich den Abend beschließen sollen. Doch die Stimmung war derart gelöst und keiner hatte mehr Termine, so dass am Ende sechs leckere und teils exotische Gin-Sorten zur Verkostung kamen und das  – eigentlich als kurzer Ausklang angedachte – Relaxen im Whirlpool unseres Wellnessbereichs auch noch deutlich ausgedehnt wurde. Gegen 3:00 Uhr war dann noch nach Verabschiedung und Ende der Veranstaltung ein wenig Muße für ein kleines Absackerchen vor dem Kamin – bis irgendwann das Morgengrauen zu Bette rief.

Der gestrige Sonntag war dann in Folge dessen von Gemütlichkeit und ausgedehntem Mittagsschlaf geprägt. Angesichts des wirklich als ekelhaft zu bezeichnenden Wetters aber auch eine gute Maßnahme.

3. Fickstutenmarkt am Freitag den 14.12. in Schkeuditz:

Nun stehen nochmal ein paar arbeitsreiche Tage ins Haus, bevor unser dritter Fickstutenmarkt im Club Saphir seine Pforten öffnet. Zu Redaktionsschluss hatten wir bereits weit über 200 Anmeldungen und freuen uns schon auf eine geile Sause mit vielen aktiven Paaren und Singles, ein wachsender Anteil darunter unserem Fetisch frönend 😉

AO-Party „Members Only“ am Mittwoch den 19.12. in Stuttgart:

Da wir nochmal in den Süden kommen, werden wir am Mittwoch den 19.12. um 20 Uhr nochmal eine „Members Only“ AO-Party in Stuttgart feiern. Eine Freundin aus Sachsen, die bereits einige Male zu Gast auf unseren Partys war und dort als absolut geile, unkomplizierte und ausdauernde AO-Dreilochstute die Sau rausgelassen hat, möchte unsere Stuttgarter Members kennen lernen, nachdem wir ihr von der letzten Member-Party am 23.11. erzählt haben und wie geil das war.

Deshalb bringen wir sie mit nach Stuttgart am 19.12. und dazu brauchen wir natürlich noch ein paar spritzfreudige Jungs!

Also gleich Kalender checken, anmelden und ab sofort Sperma sammeln, es ist nur noch eine gute Woche bis dahin!

Kostenbeitrag: 100 € für Single-Männer, 40 € für Paare, 20 € für Single-Ladies

Anmeldungen ab sofort,  bitte unbedingt die Member-Nummer mit angeben!

Wer noch nicht Member ist, dieses aber noch werden möchte, der erfährt (vorausgesetzt er ruft mit übertragener Rufnummer zu vernünftigen Zeiten an) unter 0159 0291 9773 wie das bis dorthin noch zu bewerkstelligen ist.

 End-Of-The-Year-AO-Party am Freitag den 28.12. um 14 Uhr in Berlin

Das ereignisreiche Jahr 2018 wollen wir dann am 28. Dezember ab 14:00 Uhr mit unserer letzten AO-Afterwork-Party des Jahres in Berlin beschließen. zu unserer Freude haben bereits unsere weiblichen Gäste von der letzten Party  in Berlin mehrheitlich ihre Teilnahme angekündigt und wir hoffen, dass die rege Beteiligung unserer Berliner Jungs zu ein paar schönen saftigen Schlammschieberrunden beiträgt, so dass wir bereits am 28. sagen können: „Guten Rutsch!“

Kostenbeitrag: 100 € für Single-Männer:, 80 € für Members, 20 € für Paare

Anmeldungen ab sofort, bitte unbedingt die Member-Nummer mit angeben!

Ausblick auf 2019:

Auch für das Jahr 2019 haben wir uns bereits viele schöne Dinge überlegt. An der Elbe werden wir des Öfteren im stilvollen Rahmen feiern, regelmäßig in den (Beziehungsweise im) Stuttgarter Raum kommen und Alex möchte mit einer sehr sympathischen und geilen Freundin hin und wieder eine kleine Deutschlandtour zu diversen AO-Partys – und Veranstaltungen unternehmen. Diese können eventuell auch mal bis zu unseren Freunden Martin und Maria in Duisburg ausgedehnt sein.

Natürlich werden wir auch  hin und wieder ganz extreme Massenbesamungen in diversen Porno-Kinos (vielleicht sogar wieder am Strand in Cap d’Agde) veranstalten, denn Nora kann bei solchen Aktionen besonders gut den Alltagsstress abbauen. Solcherlei Aktivitäten dürfen im Portfolio einer echten AO-Slut keinesfalls fehlen.

All unseren Aktivitäten ist gemein, dass sie sich ausschließlich an private Swinger (Singles und Paare gleicxhermaßen) richten. Professionelle “Dienstleisterinnen”  werdet ihr bei uns nicht finden und Männer die eine Frau als “Ware” betrachten oder auf einen bestimmten “Service! aus sind ebensowenig. Dafür sorgt schon die sorgfältige Auswahl der Teilnehmer durch unsere Gastgeberin Nora, die zusätzlich zu ihrem vollen geschäftlichen Terminplan noch sehr viel Mühe in die Organisation unserer echten und authentischen Swinger-Partys – ganz im Sinne der Befriedigung ihres ureigenen persönlichen Fetischs – investiert.

Fazit: was das Jahr 2019 auch bringen mag, ihr könnt dabei sein!

Und jetzt freuen wir uns auf Freitag.

Für Stuttgart am 19. Dezember und für Berlin am 28. Dezember könnt ihr euch ab sofort anmelden.

Grüße von AO-Slut Nora und Alex

Posted in Events | Leave a comment

Terminänderung: Das erotische Gin-Tasting findet am Samstag den 8.12. um 20 Uhr statt

Liebe AO-Swinger in Deutschen Landen!

Erst einmal ein kleines „Danke“ an unsere Members, mit denen wir gestern Abend so geil gef…äh… gefeiert haben 😉

Die Erscheinungsquote lag bei 100 %, also alle die zu Beginn der Party  auf der Gästeliste standen sind auch gekommen – und das nicht zu knapp! Die Eier waren randvoll und es gab reichlich geile fette und schaumige Creampies!

Gelöste Stimmung und Teamfähigkeit waren die perfekten Voraussetzungen für einen sehr geilen und entspannten Abend, das leckere Buffet fand guten Zuspruch – und wir freuen uns auch über eure lieben und anerkennenden Mails, die wir heute früh als Feedback zu gestern Abend im Mail-Account vorgefunden haben.

Hinsichtlich unseres erotischen Gin-Tastings auf dem Landgut haben wir euch eine Terminänderung mitzuteilen:

Der 7. scheint nämlich der Tag der Weihnachtsfeiern zu sein. Wir haben viele Rückmeldungen von Paaren und Singles bekommen, die grundsätzlich die Idee toll finden, aber offenbar haben alle Firmen an diesem Tag ihre Weihnachtsfeier. Nun können wir den ganzen Gin nicht alleine trinken (hicks ;-P), und haben auch hinsichtlich des Aufwandes für die Organisation und Veranstaltung dieses Events (aber auch im Hinblick auf einen geilen und interessanten Abend) eine ideale Anzahl der Teilnehmer im Sinn. Darum haben wir uns entschlossen, unser erstes Schlammschieber-Gin-Tasting um genau einen Tag, nämlich auf Samstag den 8.12. um 20 Uhr, zu verschieben.

Bereits mitten in den Vorbereitungen für ein weiteres exklusives Event hoffen wir, dass dies euch  entgegenkommt und freuen uns auf eure Anmeldungen und einen genussvollen Samstagabend mit euch.

 

Viele Grüße von Nora und Alex

Posted in Events | Leave a comment

Erotisches Gin-Tasting auf dem Landgut

Liebe Genießerinnen und Genießer in Nah und Fern!

Um sinnlich und stilvoll die Adventszeit einzuläuten veranstalten wir am Freitag den 7. Dezember um 20:00 Uhr erstmals ein erotisches Gin Tasting auf einem altehrwürdigen Landgut an der Elbe zwischen Leipzig und Berlin.

Selbstverständlich wird es zwischen den Verkostungen ausreichend Gelegenheit für erotische Begegnungen geben. 😀

Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren und wir freuen uns auf rege Teilnahme.

In umliegenden Gasthöfen haben wir Zimmerkontingente reserviert und bieten nach dem Ende der Veranstaltung und am nächsten Morgen einen Shuttleservice an, damit ihr ohne Reue nicht nur die ausschweifende Erotik, sondern auch die edlen Spirituosen genießen könnt.

Wie immer auf unseren Partys läuft ALLES OHNE…

– sexuelle Dienstleistungen

– Stress

– Hektik

– Zwang

– Wertung über die individuellen Vorlieben oder Tabus

Dennoch bitten wir im Sinne eines entspannten und reibungslosen Ablaufes um pünktliches Erscheinen. Einlass ist zwischen 19:30 Uhr und 20:00 Uhr.

Jedem Gast wird die Möglichkeit geboten, seinen oder ihren Vorlieben im Kreise Gleichgesinnter nachzugehen.

Somit könnt ihr unbeschwert den Abend und den Start ins wohlverdiente Wochenende genießen.

Wir werden die einzelnen Stationen der Verkostung in unterschiedlichen Räumlichkeiten durchführen. Beispielsweise in unserer großzügigen Gangbang-Lounge oder dem Kaminzimmer bis Gutsherrn.

Zum Ausklang des Abends werden wir die Holzfeuer-Sauna und den Whirlpool im Panorama Wellnessbereich anheizen.

Der Kostenbeitrag beträgt 150 € für Singleherren, 120 € für Paare, 60 € für Solodamen.

Members unseres privaten Clubs sind uns als zuverlässig bekannt, die möglichst frühzeitige Anmeldung unter Angabe eurer Mitgliedsnummer gilt als verbindlich und sichert euch einen Platz.

Neulinge sind ebenfalls herzlich willkommen, egal ob Mann, Frau oder Paar.

Erstteilnehmer unterschreiben eine Erklärung zum Thema Ausschluss sexueller Dienstleistungen, Gesundheit, Fotografierverbot, allgemeine Benimm-Regeln und Datenschutz.

Zur Altersverifikation und Authentizitätsnachweis ist beim ersten Mal die Vorlage eines Ausweises oder Führerscheins Voraussetzung. Ohne dies kein Einlass.

Wir haben mit dieser Vorgehensweise nur die besten Erfahrungen gemacht und sie ist im Sinne aller Beteiligten.

Folgendes gilt nur für Nicht-Inhaber unserer Member-Card:

Um gleichermaßen nervigen wie weitverbreiteten Fake-Anmeldungen vorzubeugen gilt für uns erst die Anzahlung von 50 € pro Person unter Angabe der E-Mail-Adresse (für Versand der Anmeldebestätigung mit allen Infos), und Vorname(n), sowie einer Handynummer für alle Notfälle als bestätigt.

IBAN gibt es nach Kontaktaufnahme und Anmeldung.

Wir freuen uns auf einen geilen, entspannten und genussvollen Abend mit euch! Eure Gastgeberin Nora und Master Alex

Posted in Events | Leave a comment

Rückblick und Ausblick auf unsere AO-Partys im November und Dezember

Liebe Genießerinnen und Genießer, Liebe AO-Freunde in Nah und Fern!

Unser heutiger Newsletter enthält folgende Punkte:

  • Rückblick auf das Projekt „100 Besamer in 7 Tagen“
  • AO-Afterworkparty in Berlin am Freitag den 23.11. 17 Uhr: Anmeldefrist läuft!
  • „Members Only“ AO-Party in Stuttgart am Donnerstag den 29.11. um 19 Uhr: Anmeldefrist läuft
  • Vorankündigung: Fickstutenmarkt im Club Saphir, Vol. 3

Das Projekt, für Nora 100 verschiedene Besamer in sieben Tagen zu finden, ist eigentlich ganz spontan entstanden, nachdem unser AO-Stammtisch in Ludwigsburg und Noras erster Besuch in Pforzheim ihren Löchern schon den Saft von mehr als 30 Männern eingebracht hatten.

Da wir in den Folgetagen sehr viel durch die Gegend zu fahren hatten, hatte sie die Idee, doch mal unterwegs einige Kinos abzuklappern.

Und da ich regelmäßig vorher einige Informationen darüber kund getan hatte, waren die jeweiligen Stops auch immer mindestens zufriedenstellend besucht. Also zwischen 8 und 25 Reinspritzern kamen jeweils zusammen.

So waren wir nach sechs Tagen bei einer beachtlichen Anzahl von 85 angelangt und hatte die Hoffnung, bei einem Stop im El Brasi in Bochum noch die 100 voll zu machen. Dies erwies sich jedoch als Flop, da die Kommunikation zu kurzfristig war und dort an besagtem Montag nur ein paar dröge Halbleichen herumgehangen sind.

Dafür war bei unserem befreundeten Paar in Duisburg dann der Laden voll. Somit können wir verzeichnen, dass es immerhin am Ende der Tour durch Deutschland ganze 107 Männer in neun Tagen waren. Erfreulicherweise waren einige der Jungs dort auch erfahren und geschickt in der Analbetankung. Interessanterweise ist in Duisburg die Location mit der Schaukel in Kombination mit den prima Team-Fähigkeiten der dortigen Jungs immer ein Garant für geile Arschbetankungen für Nora .

Wenn man dann bedenkt, dass nur abspritzen in einem der drei Ficklöcher gezählt hat und jeder nur einmal, auch wenn er öfter erschienen – beziehungsweise gekommen – ist, ist das schon ganz beachtlich für den Anfang.

Selbstverständlich werden wir zu gegebener Zeit noch mal einen Anlauf starten, diesmal frühzeitiger geplant und kommuniziert, und werden dann sicherlich die 100 in sieben Tagen knacken.

Doch nun wollen wir in die nahe Zukunft blicken, denn bevor das Jahr zu Ende geht haben wir ja noch ein paar schöne Sauereien geplant:

Am Freitag den 23. November um 17:00 Uhr ist unsere nächste AO-Afterworkparty in Berlin.

Dafür läuft bereits die Anmeldefrist.

Der bisherige Stand der Anmeldungen, auch hinsichtlich der weiblichen Gäste, lässt jetzt schon einen sehr geilen Abend erwarten.

Am Donnerstag den 29. November um 19:00 Uhr heißt es dann in Stuttgart „Members Only“.

Auch hierzu nehmen wir schon Anmeldungen entgegen.

Wer noch kein member ist, aber mitmachen möchte, sollte sich zeitnah bei Nora unter 015902919773 melden. Es gibt Möglichkeiten.

Und dann solltet ihr euch auch noch den Freitag den 14. Dezember rot im Kalender anstreichen, denn dann startet um 19 Uhr unser dritter Fickstutenmarkt im Club Saphir in Schkeuditz. Wenn der Zuwachs der Besucherzahlen linear verläuft, dann kommen dieses Mal etwa 40 Paare, 6 Single-Ladies und 100 Männer zusammen.

Unser Konzept wird gut angenommen und das viele Lob der Teilnehmerinnen und Teilnehmer spornt uns natürlich an, ein weiteres Mal ein unvergessliches Spektakel zusammen mit euch auf die Beine zu stellen.

Und dann sind wir am überlegen, zwischendurch noch ein erotisches Advents-Whisky-Tasting Im Kaminzimmer das Landgutes zu organisieren. Darüber werden wir euch gegebenenfalls aber noch rechtzeitig in Kenntnis setzen.

Nun freuen wir uns aber erst mal auf Berlin nächste Woche Freitag und auf zahlreiche stramme Jungs mit prallgefüllten Eiern, um den Mädels zu geben was sie verlangen 😀

Viele Grüße von Nora und Alex

Posted in Events | Leave a comment

Partys für AO-Swinger im Oktober und November

Liebe Spermasilos (w) und Schlammschieber (m) in deutschen Landen 😉

Wir blicken zurück auf ein paar durchwachsene Party-Wochen. Unser erster AO-Stammtisch am 11. Oktober bei Stuttgart war ein voller Erfolg und eine riesig geile Gaudi! Trotz des Umstands dass wir nach Ankündigung des Events aufgrund einer Terminverwechslung seitens des Betreibers vom DocMasters die Location wechseln und alles neu organisieren mussten war der Stammtisch gut besucht und wir haben bei dieser Gelegenheit ein neues, sehr sympathisches und geiles Paar in unseren Kreis aufgenommen. Die Location kam etwas an ihre Grenzen, aber trotzdem haben alle irgendwie einen Platz gefunden 😉. Wir haben uns über die aktuellen Entwicklungen in der Szene ausgetauscht und natürlich wurde wieder kräftig Schlamm geschoben bis alle Säcke leer – und die Mösen vollgepumpt waren… Die anwesenden Herren und Damen hatten jedenfalls ihren Spass und alle sind zufrieden nach Hause gegangen.

Ein Problem, welches wir jedoch besonders in Stuttgart beobachten, sind kurzfristige Absagen, und zwar teils durch Personen, die sich sehr frühzeitig angemeldet hatten, teils auch von Leuten, die sich erst am selben Tage kurzfristig angemeldet haben, dann aber – nachdem sie alle Infos und die Adresse bekommen hatten – entweder ohne weitere Info  gar nicht erschienen sind oder kurz vor, während oder sogar nach der Party wieder abgesagt haben. Mit ganz unterschiedlichen Begründungen.

Dieses Verhalten ist gegenüber den Organisatoren, die mit viel Liebe und Engagement eine solch geile Party auf die Beine stellen, respektlos und lässt nicht die erwartete Wertschätzung erkennen.

Dieses Phänomen ist zum Beispiel in Berlin nur marginal erkennbar. Wir werden jedenfalls unsere Schlüsse daraus ziehen und die betreffenden Personen sind im Wiederholungsfall künftig von der Anmeldung ausgeschlossen.

Unser PoPo-Run (Pontonboot-Poker-Run) in Berlin am Samstag den 13. Oktober war nochmal ein Sommer-Traum schlechthin. Bei 28°C und strahlendem Sonnenschein hatten wir eine sehr gemütliche Ausfahrt über Spree, Dahme, Müggelsee von und nach Köpenick mit anschließendem Abendessen direkt am Wasser. Herrlich!

Wie wir festgestellt haben, werden Events ohne Fickgelegenheit jedoch in diesem Kreise nicht gut angenommen und dem werden wir ebenfalls Rechnung tragen.

Doch kommen wir zum

Ausblick auf die AO-Partys der nächsten Wochen:

 Am Dienstag den 30. Oktober werden wir uns um 20 Uhr zu unserem zweiten AO-Stammtisch, diesmal tatsächlich im DocMaster’s Kino in Ludwigsburg, treffen.

Nach einem kleinen „Meet & Greet“ an der Bar werden wir auf der Spielwiese im großen Kinoraum mit einer allgemeinen Schlammschiebe-Runde für alle starten und dann, wenn die Aktivität der allgemeinen Kinogänger nachlässt, mit unserem Members exklusiv in den Paare-Raum gehen, wo wir dann in gewohnter Manier im vertrauten Kreise unseren Schlammschieber-Neigungen nachgehen werden.

Natürlich werden wie auch zwischendurch Zeit und Gelegenheit für Gespräche und Geselligkeit haben und wer Member werden möchte der kann diese Gelegenheit nutzen.

Bitte für diesen Fall Ausweis und 20 € (Schutzgebühr für die Member-Card) mitbringen.

Ansonsten braucht ihr nichts. Außer dem normalen Kinoeintritt entstehen keine Kosten, denn wir organisieren auch nichts – es gibt kein Anmeldeprozedere, keine Teilnehmerbeschränkung, kein Catering usw.

Wer durstig ist, wird aber regulär an der Bar des Doc fündig.

Am Donnerstag den 8. November sind wir dann seit längerer Zeit mal wieder zu Gast bei unseren Freunden Martin und Maria (auch bekannt als Spermarie) in Duisburg, um dort mit den Schlammschiebern aus NRW, Holland und so weiter zu feiern!

Die Party wird um 17 Uhr beginnen, damit auch diejenigen dabei sein können, die am Abend Alibi-Probleme haben. Ein Problem, welches dort laut Martin recht verbreitet ist 😉. Die Party geht „open end“, das heißt bis die Luft raus ist oder besser gesagt bis nur noch Luft kommt 😉

Wer dabei sein möchte, der sollte sich zeitnah bei uns melden damit entsprechend geplant werden kann.

Auch zu dieser Gelegenheit gibt es Vergünstigungen für unsere Members, sowohl im Hinblick auf den Kostenbeitrag als auch bei der Priorisierung (falls es wieder voller wird).

Am Freitag den 23. November wird es dann um 17 Uhr nach einer Pause auch mal wieder eine AO-Afterworkparty in Berlin geben.

Neben Members unseres AO-Clubs werden auch Neulinge die Chance haben unseren Kreis im Rahmen einer entspannten Feierabend-Schlammschieber-Orgie kennen zu lernen, jedoch werden auch hier Members bei der Anmeldung bevorzugt

 

Am 29. November, das wird wieder ein Donnerstag sein, gibt es eine AO-Party in Stuttgart, welche nur unseren Members vorbehalten sein wird. Wir beginnen um 19 Uhr und feiern open end in einer privaten Wohnung.

Wer daran teilnehmen möchte der muss entweder bereits Member sein oder vorher Member werden.

Wie immer sind alle unsere Zusammenkünfte privat und es werden keine sexuellen Dienstleistungen geboten – oder erwartet! Es treffen sich also geile Paare und Singles zum Ausleben unserer Neigungen.

Und dies ist letztlich auch ein Garant für eine echte und geile Party.

Wir freuen uns auf einen heißen Herbst mit Euch!

Eure Gastgeberin Nora und Master Alex

Posted in Events | Leave a comment

AO-Stammtisch am Donnerstag den 11.10. bei Stuttgart schon um 19 Uhr: Änderung in der Organisation

Liebe Mitglieder unseres AO-Clubs,

dem Betreiber des DocMasters ist ein gewaltiger Lapsus unterlaufen: er hatte uns den Termin zugesagt und musste dann feststellen, dass das Kino schon anderweitig belegt ist und wir dort am 11.10. nicht unseren 1. AO-Stammtisch durchführen können.

Aber wir haben bereits eine Ausweich-Location gefunden, und zwar nicht in Ludwigsburg, sondern in Plochingen. Das ist sogar vom Zentrum Stuttgarts etwas näher als Ludwigsburg und mit öffentlichen Verkehrsmitteln mindestens genauso schnell zu erreichen.

Die Location ist sehr schön und gemütlich und wir werden dort auch geil Mösen- und Arsch-Druckbetankung machen können 😉

Der einzige Nachteil ist, dass es sich um eine private Wohnung handelt, die natürlich nur einen Bruchteil der Personen beherbergen kann wie das DocMasters. Demzufolge ist die Teilnehmerzahl limitiert – und gerade das wollten wir ja eigentlich dieses Mal nicht. Und darum ist auch eine verbindliche Anmeldung erforderlich, also bitte erst mal prüfen ob ihr auch wirklich kommen wollt und könnt, bevor ihr jemandem anderen den Platz wegnehmt und dann zu wenig Sperma zusammenkommt…

Auch erfordern die genannten Umstände, dass wir nun doch mit Anmeldungen und Gästeliste arbeiten müssen, im Vergleich zur ursprünglichen Planung ein immenser Aufwand.

Nichtsdestotrotz möchten wir am Prinzip der Veranstaltung festhalten und einen AO-Stammtisch für Members, sowie Interessentinnen und Interessenten veranstalten. Also auch Neulinge in unseren AO-Club einführen. Natürlich werden wir auch wieder Schlammschieben bis zum Abwinken, das ist klar.

Also nicht vorher wichsen oder woanders das Pulver verschießen!

(Natürlich wissen alle von euch, dass hierbei keine sexuellen Dienstleistungen geboten werden und sich aus der Entrichtung des Kostenbeitrags kein Anspruch auf sexuelle Interaktion mit anderen Teilnehmern oder der Initiatorin ableitet. Doch gibt es auch bösartige Menschen, die von sich auf andere schließen und das gerne unterstellen würden. Diesen sei gesagt: Lasst es einfach gut sein. Wir sind private geile Leute und wir lassen uns von niemandem unseren Spass verbieten!) 

 

Hier also die neuen Eckdaten:

Datum: Donnerstag der 11.Oktober

Uhrzeit: 19 Uhr

Dauer: nach Lust und Laune, bis das Pulver verschossen ist 😉

Kostenbeitrag: 60 € (Members 50 €, Paare 20 €)

Anmeldung für Members einfach per Mail unter Angabe der Member-Nummer, dann gibt es in der Anmeldebestätigung die Adresse..

Für Handtücher und Getränke ist gesorgt.

Wir freuen uns auf einen  geilen AO-Stammtisch mit euch!

Eure Gastgeberin Nora und Master Alex

P.S.: Auch unsere Members und die Empfänger unseres allgemeinen Newsletters werden gebeten, regelmäßig hier reinzuschauen, da oftmals der Newsletter einige Empfänger aus unterschiedlichen technischen Gründen nicht erreicht. So verpasst ihr nichts!

Posted in Events | Leave a comment

Neu im Oktober: AO-Stammtisch für Members, sowie interessierte Paare und Singles bei Stuttgart!

Wir bekommen in letzter Zeit immer öfter Zuschriften von Paaren, Männern, aber auch Single-Frauen, die beklagen, dass die Szene in Stuttgart komplett tot sei weil nur noch ein kommerzieller Anbieter (wenn auch verdeckt) AO-Partys anbiete, während es außer unseren gelegentlichen Partys für wirklich private Paare und Singles überhaupt nichts mehr gibt im Großraum Stuttgart.

Da komme dann auch angeblich keine rechte Stimmung auf, weil es immer dieselben professionellen Damen seien, die dort zur Verfügung stehen und die man(n) schon von überall her kennt.

Unsere Meinung kennt ihr ja: Guter Sex mit echtem Energiefluss kann keine Dienstleistung sein und nur das Echte ist geil!

Deshalb wollen wir auch in Zukunft öfter wieder mit euch in Stuttgart feiern – authentisch, echt, privat! Leider haben wir in den letzten Monaten (unter anderem wegen beruflicher  Verpflichtungen) nur wenig Möglichkeiten gefunden, um in Stuttgart eine zünftige, geile und stilvolle AO-Party mit euch zu feiern, da die Organisation für ein solches Event schon einen gewissen Aufwand bedeutet. Dieser Zustand dauert noch an.

Um jedoch auf die Gesellschaft unserer lieben Members im Süddeutschen Raum nicht weiter verzichten zu müssen, und natürlich auch um neuen Interessentinnen und Interessenten den Zugang zu unserer Erlebniswelt zu ermöglichen – und gegebenenfalls als neue Mitglieder unseres AO-Clubs zu gewinnen – werden wir in der nächsten Zeit einen regelmäßigen AO-Stammtisch im DocMasters Kino in Ludwigsburg (Mathildenstraße 19) ins Leben rufen!

Kein Catering, keine Organisation, keine Anmeldung, kein sonstiger Aufwand für uns, also auch keine Kosten für Teilnehmerinnen und Teilnehmer (außer dem normalen Kinoeintritt) und natürlich wie sonst auch immer keine sexuellen Dienstleistungen, sondern freies Ausleben unserer/eurer Neigungen mit Gleichgesinnten!

Schlammschieben, Bukkake, Sandwich, anal, doppelvaginal, alles kann, nichts muss!

Wir treffen uns an der Bar und kommen bei einem Gläschen Sekt (oder was auch immer) ins Gespräch. Dabei erfahrt ihr, wie ihr in unserem privaten AO-Club Mitglied werden könnt – falls ihr es noch nicht seid. Wenn die Gastgeberin den Startschuss gibt soll es dann ohne Umschweife zur Sache gehen, je versauter desto besser! Freilich hat jeder genug Zeit, sich vorher die Hose auszuziehen (Bedingung für eine aktive Teilnahme am geilen Treiben!).

Natürlich werden wie immer eine gepflegte Erscheinung und respektvoller Umgang untereinander, insbesondere gegenüber den Ladies, vorausgesetzt und erwartet. Alle Beteiligten entscheiden selber wie weit sie mit wem gehen möchten und niemand ist zu etwas verpflichtet!

Im Zweifelsfall lest zur Sicherheit nochmal unsere Infos auf „Über uns“ durch.

Die ersten Termine sind: Donnerstag der 11. Oktober und Dienstag der 30. Oktober, jeweils 20 Uhr. Dauer: nach Lust und Laune, je nachdem wie die Stimmung und wie geil die Action ist. Es wird gerne gesehen wenn es ohne Pausen abgeht und einer nach dem anderen seine dicken aufgestauten Ladungen in (oder notfalls auf) ihr entlädt! Und wir sind gespannt was die anderen so am liebsten mögen…

Also nicht vorher Hand anlegen oder woanders das Pulver verschießen, der Abend wird heiß 😉

Wir freuen uns bereits jetzt auf rege Teilnahme und eine Riesen Gaudi mit euch!

Eure Gastgeberin Nora, Master Alex und das gesamte Team

Posted in Events | Leave a comment