Zweite AO-Afterworkparty des Jahres 2018 in Berlin am Freitag den 19.1. um 17 Uhr

Liebe Schlammschieberinnen und Schlammschieber! 

Der Jahresauftakt 2018 am 4.1. war fulminant! Die Bude war voll und es ging heiß her, so dass ich einige Male wie ein Saunameister vom Balkon frische Luft hereinwedeln musste…

Es wurde bis spät in den Abend hinein Schlamm geschoben und unsere Gastgeberin Nora war überaus erfreut über ein paar neue Ficker, die sie extrem geil gemacht haben und es ihr ordentlich – und oft – besorgt haben. Unsere Members und Stammgäste sind ja sowieso eine sichere Bank für das Spermadepot Nora ;-D

Die Gastladies kamen aber auch voll zum Zug und zu ihren ersehnten ersten Spermaladungen des Jahres 😉

Wenn es so weiter geht dann wird dies das bisher geilste Jahr aller Zeiten werden!!!

Wir starten die zweite AO-Afterworkparty des neuen Party-Jahres 2018 am Freitag den 19. Januar um 17 Uhr in Berlin!

Schlammschieben in alle Löcher und super nette Leute, aber keine sexuellen Dienstleistungen – wo gibt es das sonst noch? Unser privater Partykreis ist schon recht groß und gut etabliert.

Das Ganze findet wieder in unserer beliebten, sehr schönen und passend eingerichteten privaten Wohnung in der Nähe des KaDeWe statt. Private AO-Mädels, aktive Paare und Single-Männer treffen sich um gemeinsam genussvoll und tabulos ihren Fetisch auszuleben. Das heißt – fast tabulos. Denn es gibt ein einziges Tabu, nämlich Gummis!

Sandwich, anal, doppelvaginal, Schlammschieben, drunter und drüber…

Alles erlaubt, nichts muss…

Gepflegte und niveauvolle Leute ab 18, die hemmungslose Geilheit mit guten Umgangsformen vereinbaren können, und die mal richtig die Sau rauslassen wollen, sind auf dieser AO-Party richtig – und willkommen!

Die Adresse geben wir nur angemeldeten Personen bekannt, da es keine öffentliche Veranstaltung ist.

Zur besseren Planbarkeit wird um verbindliche Anmeldung per Email oder telefonisch unter 0159 0291 9773 (abends ab 19 Uhr oder am Freitag ab 8 Uhr) gebeten. Bitte beachtet, dass wir nur Anrufe mit übertragener Nummer annehmen. SMS werden ignoriert!

Anmeldefrist: ab sofort unter 0159 0291 9773 oder per Email (für Members, bitte nicht vergessen die Mitgliedsnummer anzugeben! 

Wir freuen uns auf die zweite geile Schlammschiebe-Orgie des Jahres 2018 mit euch!

Eure Gastgeberin Nora und Master Alex

 

Posted in Events | Leave a comment

Das Partyjahr 2018 beginnt am Donnerstag den 4. Januar!

Liebe Schlammschieber!

Wir beginnen das neue geile Party-Jahr 2018, in welchem wir noch mehr und noch versautere AO-Partys reichlich frischem Sperma-Saft in allen Löchern feiern werden, mit einer AO-Afterworkparty am Donnerstag den 4. Januar um 17 Uhr in Berlin!

Schlammschieben in alle Löcher und super nette Leute, aber keine sexuellen Dienstleistungen – wo gibt es das sonst noch? Unser privater Partykreis ist schon recht groß und gut etabliert.

Das Ganze findet wieder in unserer beliebten, sehr schönen und passend eingerichteten privaten Wohnung in der Nähe des KaDeWe statt. Private AO-Mädels, aktive Paare und Single-Männer mit dicken Eiern sind willkommen!

Sandwich, anal, doppelvaginal, Schlammschieben, drunter und drüber…

Alles erlaubt, nichts muss… Einziges Tabu: Gummis!

Gepflegte und niveauvolle Leute ab 18, die hemmungslose Geilheit mit guten Umgangsformen vereinbaren können, und die mal richtig tabulos die Sau rauslassen wollen, sind auf dieser AO-Party richtig!

Die Adresse geben wir nur angemeldeten Personen bekannt, da es keine öffentliche Veranstaltung ist.

Zur besseren Planbarkeit wird um verbindliche Anmeldung per Email oder (bei Erstteilnehmern) telefonisch unter 0159 0291 9773 (ab dem 30.12. ist das Partytelefon wieder eingeschaltet) gebeten. Bitte beachtet, dass wir nur Anrufe mit übertragener Nummer annehmen. SMS werden ignoriert.

Anmeldefrist für Members: ab sofort per Email (bitte Mitgliedsnummer angeben!)

Anmeldefrist für Nicht-Members: Ab Samstag den 30.12. 10 Uhr!

Wir freuen uns auf die erste geile Schlammschiebe-Orgie des Jahres 2018 mit euch!

Eure Gastgeberin Nora und Master Alex

Posted in Events | Leave a comment

Die letzte AO-Party des Jahres 2017…

…findet am kommenden Samstag den 16. Dezember in Stuttgart statt!

Liebe Schlammschieber,

Das war gestern einfach mal wieder eine extrem geile Party in Berlin! Nach anfangs zurückhaltenden Anmeldungen sind diese dann ab Donnerstag nach unserem letzten Newsletter regelrecht explodiert, so dass wir irgendwann einen Anmeldestopp setzen mussten. Nach diesem Zeitpunkt haben wir dann nur noch Members angenommen..

Bevor wir also auf die letzte AO-Party des Jahres 2017 am kommenden Samstag den 16. Dezember um 14:00 Uhr in Stuttgart näher eingehen, möchten wir (speziell für diejenigen die es verpasst haben) den gestrigen Abend nochmals Revue passieren lassen:

Letztendlich waren wir fünf Paare und circa 30 Männer, und dementsprechend gab es auch wildes und zügelloses Schlammschieben in allen Ecken und Varianten.

Das neue Paar in unserem AO-Club hat sich geil amüsiert und wird von nun an des Öfteren mit von der Partie sein. Und die Bekannte eines unserer Members genoss ihre erste Schlammschieber-Party in vollen Zügen!

Trotz ihres jugendlichen Alters und Erscheinungsbildes (sie ist etwa Anfang bis Mitte 20, siehe Bilder) wusste sie schon genau was ihr gefällt und was nicht – und das was ihr gefällt hat sie sich eingefordert und von den Jungs bekommen 😃

 

Wir freuen uns bereits auf die nächste Party mit unseren frisch gebackenen Member-Spermamädels 😉°°

Auch unser weiblicher Überraschungsgast, den unser Vermieter nun bereits zum zweiten Mal mitgebracht hat als er wie üblich vorbeikam um sich zu zeigen und die Miete zu kassieren, stand nicht lange in der Jacke im Flur, denn einerseits war es ziemlich kuschelig warm in der Party-Location und andererseits sind wohl beide von der geilen Atmosphäre sehr schnell angesteckt worden und so trug es sich zu, dass einige Zeit später nach ein oder zwei Gläschen ihre restlichen Hemmungen verflogen waren und eine lange Schlange vor der Küche vermuten ließ, dass dort nicht nach Getränken angestanden wird (diese waren nämlich im Russen-Kühlschrank, also auf dem Balkon) ;-D

Sie wurde also reichlich und heftig auf dem Kühlschrank gefickt, wovon später das an der Kühlschranktür herunter laufende Creampie Zeugnis ablegte.

Die Gastgeberin mischte sich ebenfalls ins Geschehen und so bildeten sich im Laufe des Abends unterschiedliche Schlammschiebe-Schwerpunkte, mal im Wohnzimmer, mal in der Küche und auch mal hin und wieder im Schlafzimmer.

Der Saft floss in Strömen und wurde ordentlich aufgeschäumt, was wieder einmal sehr nett anzusehen war. Dank des herzhaften Buffets regenerierten sich die Jungs zwischendurch auch wieder und dank der Tatsache, dass die meisten angesichts des Wochentages keine Termine mehr hatten, klang der entspannte Fick-Samstag auch erst in den frühen Abendstunden langsam aus.

Genau ebenso wollen wir im Januar das neue Jahr einläuten – und natürlich ebenso das alte Jahr am kommenden Samstag in Stuttgart ausklingen lassen!

Wir treffen uns wieder um 14:00 Uhr in einer besonders schön eingerichteten privaten Wohnung im Westen von Stuttgart.

Wie bei der letzten Party in Stuttgart wird auch diese wieder exklusiv unseren Members vorbehalten sein. Wer also am Samstag Zeit und Lust hat dabei zu sein, aber noch nicht im Besitz einer Mitgliedskarte ist, der erfährt bei uns telefonisch unter 015902919773, wie dieses Problem bis dahin noch zu lösen ist.

(Wenn tagsüber niemand dran geht, dann bitte abends zwischen 19 Uhr und 22 Uhr nochmals versuchen. Natürlich gehen wir wie immer nur dran wenn auch die Rufnummer angezeigt wird. Auf SMS antworten wir – ebenfalls wie immer – nicht.)

Allerdings weisen wir darauf hin, dass auch dieses Mal die Teilnehmerzahl auf eine kleinere Runde begrenzt ist. Bestehende Members werden bei der Anmeldung natürlich bevorzugt.

Wir freuen uns bereits jetzt auf einen gemütlichen vorweihnachtlichen, aber auch geilen Ausklang eines bislang einzigartigen Partyjahres 2017!

Eure Gastgeberin Nora und Master Alex

Posted in Events | Leave a comment

AO-Partys im Dezember

Liebe Schlammschieber-Gemeinde!

 

Am Samstag den 9.12. werden wir um 14 Uhr die nächste AO-Weekendparty in Berlin feiern – zum letzten Male in diesem Jahr. Hierzu kann sich jeder anmelden. Bitte „Neulinge“ telefonisch bei Nora unter 0159 0291 9773 (keine unterdrückten Nummern/SMS) und Members können sich einfach per Email dazu anmelden.

Die bereits angekündigte Party am 16.12. in Stuttgart wird ebenfalls stattfinden, quasi um das geile Schlammschiebe-Jahr 2017 mit einigen fetten Spermaladungen in die weiblichen Ficklöcher abzuschließen. Diese Party wird nur für Mitglieder unseres AO-Clubs zugänglich sein. Wer noch vorher Mitglied werden möchte, der erfährt bei Nora unter 0159 0291 9773, ob und ggf. wie das möglich ist.

Bitte beachtet, dass Nora in den nächsten Wochen aus beruflichen Gründen von Montag bis Donnerstag nur zwischen 18.30 und 22 Uhr erreichbar ist (Freitag bis Sonntag ganztägig). Wie immer werden nur Anrufe mit übertragener Rufnummer angenommen und SMS werden ignoriert.

Wir freuen uns auf Eure (verbindlichen) Anmeldungen und geile adventliche „Dicker-Sack“- Partys!

Eure Gastgeberin Nora und Master Alex

Posted in Events | Leave a comment

Termine für unsere nächsten privaten AO-Partys für Paare und Singles

Liebe Schlammschieber-Gemeinde!

Kurze Vorab-Information:

Zu folgenden Terminen finden wieder unsere nächsten privaten AO-Partys für Paare und Singles statt:

Freitag den 1.12. ab 17 Uhr in Berlin: AO-Afterworkparty

Samstag den 16.12. um 14 Uhr in Stuttgart: Weekend-Schlammschieben im Pornokino

Members und zuverlässige Stammgäste können sich einfach mit Einzeiler zum jeweiligen Event per Email anmelden, Neulinge bitte vorab bei Nora unter 0159 0291 9773 anrufen.

Bitte beachten: Nora ist zur Zeit erst ab 18 Uhr zu erreichen.

Wie immer handelt es sich um Partys für Privatleute. Profis, sogenannte Sexdienstleister(innen) haben keinen Zutritt. Schlammschieben ist das Motto. Sandwich, anal, doppelvaginal, Bukkake u.v.m. Hier können sich Männer, Frauen und Paare austoben und mit Gleichgesinnten die Sau rauslassen, aber alles kann nichts muss. Einziges Tabu: Gummis!
Wer sich verbindlich angemeldet hat, der bekommt ab Donnerstag (23.11.) eine Bestätigungsmail mit allen Infos.

Auf geile Sperma-Sauereien!
Eure Gastgeberin Nora und Master Alex

Posted in Events | Leave a comment

Bukkake-Party gestern; AO-Afterworkparty am Donnerstag

Liebe Schlammschieber-Gemeinde,

Das war gestern mal wieder ein historisches Ereignis! Unser neues Gastpärchen M&K war erschienen, um seinen Einstand in unseren Partykreis zu geben. Uns damit sie wie gewünscht in den Genuss reichlicher und zahlreicher Sperma-Ladungen in Mund und Gesicht kommt, und auch damit bei den männlichen Gästen keine Erwartungshaltung aufkommt welche die Damen möglicherweise unter Druck setzt, hatten wir die Party vorsorglich als Bukkake-Party ausgeschrieben.

Und wie zu erwarten war blieb es dabei natürlich nicht. Eingangs lief alles wie von uns arrangiert. Die Herren waren sehr rücksichtsvoll und zum rechten Moment zur Stelle und haben es ganz augenscheinlich ebenfalls genossen, die Szenerie zu beobachten und im rechten Augenblick ihren physischen Beitrag zu leisten. Die wirklich sehr attraktive und schlanke Lady kam von Anfang an voll in den Genuss ihrer gewünschten Mund- und Gesichtsbesamungen, während sie von ihrem Partner in allen erdenklichen Stellungen durchgefickt wurde. Dabei wurde sie auch bisweilen etwas lauter, so dass wir uns veranlasst sahen, sämtliche noch gekippte Fenster komplett zu schließen, um die Nachbarn nicht zu verunsichern ;-D

Doch animiert und aufgegeilt von diesem bunten Treiben im Schlafzimmer unserer Party-Wohnung war Nora vom Zuschauen so geil geworden, dass sie gerade einmal abwarten konnte, bis (fast) jeder seine erste Ladung bei unserer Gastlady abgeladen hatte, bevor sie sich selbst auf die Spielwiese begab, um ihrerseits auch schön befüllt zu werden. Dabei wurde, während ihre Fotze immer mehr mit Sperma abgefüllt worden ist, ihr darüber liegendes Tattoo, welches sie dauerhaft zur tabulosen AO-Schlampe stempelt, gebührend durch unser Newcomerpaar gewürdigt.

Was soll ich noch schreiben? Nachdem erst mal der erste Druck entwichen war, stärkten sich alle am reichhaltigen Buffet, welches erneut großes Lob bekam, bevor dann in einer weiteren Runde Nora alleine die Ehre und das offensichtliche Vergnügen hatte, den restlichen Saft des Abends in Form eines trotz aller Vorgeschichte noch recht reichhaltigen Creampies mit ihrer Fickmöse aus den Schwänzen abzumelken. Besonders hat sie dabei genossen, dass die Jungs das Kopfkino eingeschaltet haben und einer nach dem anderen mit spritzbereitem Schwanz direkt einlochte und seinen Saft dazu gab.

Diese schnelle Besamung ihrer Möse in kurzer Abfolge ohne langes rein und raus hat sie nicht nur besonders geil gemacht, sondern führte im Ergebnis auch dazu, dass sie bereits jetzt voll einsatzbereit und voller Vorfreude auf die nächste AO-Afterwork-Party am kommenden Donnerstag den 9. November (also übermorgen) ist, In der Hoffnung, dass sich ähnliche Szenen so reichlich wiederholen mögen.

Bleibt mir eigentlich nur zu sagen, dass wir noch gerne Anmeldungen von Singles und Paaren für Donnerstag entgegennehmen, Members und regelmäßige Gäste gerne per E-Mail, Neulinge bitte telefonisch unter 015902919773 (mit Rufnummeübertragung, keine SMS).

Die nächste Party in Berlin wird dann frühestens im Dezember sein, da wir aus beruflichen Gründen im November keine weitere Möglichkeit sehen. Eventuell könnte Ende November noch mal eine Party in Stuttgart eingeschoben werden. Hierüber würden wir euch aber gegebenenfalls rechtzeitig informieren.

Und jetzt freuen wir uns auf ein weiteres Schlammschieber-Highlight mit euch am Donnerstag!

Also: gleich Termin-Kalender checken, verbindlich anmelden und ab jetzt Saft ansparen!

Eure Gastgeberin Nora und Orga-Guru Alex

Posted in Events | Leave a comment

Jubiläum: 1 Jahr Spassfucktor in Berlin, Bukkake-Party und Afterworkparty

Liebe spassfucktor-Freunde aus Berlin und Umgebung!

Beim Blick auf den Kalender heute früh ist uns aufgefallen, dass wir jetzt vor genau einem Jahr die AO-Szene für private Paare, Mädels und Herren wiederbelebt haben, nachdem Ende 2015 der Club Maria seine Tore geschlossen hatte und es somit keine regelmäßige Party für die AO-Liebhaber der Berliner Swingerszene mehr gab. Diesen untragbaren Zustand haben wir also vor einem Jahr beendet 😉

Ein Jahr voller geiler Schlammschieber-Freuden für Alt und Jung. Coole und tabulose Leute in lockerer Atmosphäre, Saft aufschäumen in allen Varianten, lachen und die Freizeit mit frei denkenden niveauvollen Menschen genießen, die unseren Fetisch teilen. Das ist doch ein Grund zu feiern!

Deshalb haben wir uns überlegt, diese Woche gleich zweimal mit euch in Berlin zu feiern.

Wir beginnen am Montag (6.11.) mit der Jubiläums-Party

Die Jubiläums-Party am Montag soll auch erstmals unter einem besonderen Motto stattfinden, welches „Bukkake“ lautet.

Wir haben nämlich die Anmeldung eines sehr sympathischen, gebildeten und vor allem gutaussehenden und versauten Pärchens erhalten, welches wir seinerzeit bei unserem Spontan-Besuch im Erlebniskino kennengelernt haben (einige von unseren Members, die ebenfalls zugegen waren, werden sich noch bestens erinnern).

Sie hatten sich damals in der Gloryhole-Kabine eingeschlossen und sie hat, auf ihm wild reitend, alle Schwänze abgelutscht und entsaftet, die ihr durch die Löcher dargeboten wurden.

Nun haben sie uns gebeten, bei ihrer ersten Teilnahme die Rahmenbedingungen zu schaffen, dieses geile Erlebnis zu toppen und eine große Anzahl spritzfreudiger Männer zu versammeln.

Hier der Originaltext (vor Geilheit hat er einige Tippfehler gemacht, die wir aus Gründen der Authentizität nicht entfernt haben) 😉

“Danke , wir freuen uns auf ein heißes Abenteuer mit euch  !!

Ihr könnt sie (Mara) gerne als Bukkake-Lady publik machen dass auch alle  Mänber wissen, dasseine Perle erscheint, die literweise Sperma empfangen möchte !!! 😉 da freut sie sich extrem drauf !!!”

Sie hat bisher nur mit ihrem Partner gefickt und daher gehen wir davon aus, dass auch am Montag erst einmal die Befriedigung ihres Blas- und Bukkake-Fetischs im Fokus steht (hatte ich bereits erwähnt, dass sie sich auch mein etwas überdurchschnittliches Kaliber bis zum Anschlag in den Rachen gerammt hat und dabei noch geil mit der Zunge meine Eier massiert hat?).

Nicht ausgeschlossen, dass sie ihren Erfahrungshorizont erweitern möchte, wenn sie geil ist und sich wohl fühlt. Aber um ihrem Wunsch nachzukommen und auch damit sie ganz locker und ohne Druck genießen kann, gehen wir erst einmal davon aus, dass es an diesem Abend eine reinrassige Blas- und Bukkake-Party wird.

Um die Masse an Sperma nicht zu verteilen, sondern auf sie zu konzentrieren, wird sich unsere Gastgeberin auch erst einmal zurückhalten.

Allerdings wird sie das nicht bereuen, denn am kommenden Donnerstag den 9.11. kommt sie sicherlich wieder voll auf ihre Kosten, wenn die nächste reguläre AO-Afterworkparty auf dem Programm steht.

Wir werden wieder um 17 Uhr in der allerseits bekannten und beliebten Location starten.  

Für die Party am Donnerstag könnt ihr euch ab sofort anmelden, auch für die Bukkake- Jubiläums-Party am Montag nehmen wir noch Anmeldungen entgegen. Bitte aber bei der Anmeldung deutlich „Bukkake 6.11.“ oder „Afterwork 9.11.“ angeben, damit wir kein Chaos bekommen 😉

Wie immer bei unseren Partys werden keine sexuellen Dienstleistungen geboten oder erwartet, vielmehr handelt es sich um sorgfältig organisierte Zusammenkünfte gleichgesinnter privater Personen. Wir bieten die Plattform, dass alle nach Lust und Laune ihren Neigungen nachgehen können. Alles kann, nichts muss. Einziges Tabu: Gummis!

Die erhobenen Kostenbeiträge stehen in keinem Zusammenhang mit möglichen sexuellen Handlungen!

(Sorry wegen dem vielen Text aber heutzutage muss man es wirklich so deutlich machen dass es auch wirklich jeder  versteht) ;-D

Nun freuen wir uns auf eure Anmeldungen. Members geben bitte ihre Mitgliedsnummer an (steht auf der Karte), Neulinge rufen vorher Nora an unter 0159 0291 9773. Bitte keine SMS schreiben und Rufnummer anzeigen, sonst geht sie nicht dran…

Bis die Tage! Eure Gastgeberin Nora und „Organisations-Adlatus“ Master Alex 😉

Posted in Events | Leave a comment

Neue Partytermine im Herbst

Liebe Schlammschieber-Gemeinde! 

Hier ein kleines Termin-Update:  

Am Montag den 30.10. um 18 Uhr findet in Stuttgart die nächste AO-Party für private Paare und Singles statt. Weil es ein Brückentag ist wird es diesmal voraussichtlich eine etwas kleinere Runde werden.

Nora nimmt gerne noch Anmeldungen entgegen. 

Eine Woche darauf, nämlich am Montag den 6.11., steigt dann um 17 Uhr wieder eine unserer mittlerweile legendären AO-Afterworkpartys in Berlin.

Anmeldungen sind ab sofort möglich.  

Bei Members genügt uns ein Einzeiler für die verbindliche Anmeldung, Neulinge rufen bitte vorab Nora unter 0159 0291 9773 an. Aber bitte beachten: SMS und anonyme Anrufe werden ignoriert.  

Info für Neue: wie immer bei unseren privaten Partys treffen sich nur private Paare und Singles, um geil ohne Gummi die Sau rauszulassen. Schlammschieben, Sandwich, anal, doppelvaginal, Bukkake, alles ist möglich und von den Ladies gewünscht – aber nichts verpflichtend! Echtes und geiles Ausleben unserer Neigungen ohne sexuelle Dienstleistungen! Professionelle Damen haben keinen Zutritt und Männer, die eine Dienstleistung erwarten, sind fehl am Platz. 

Nun seid ihr am Zug euch (nach sorgfältiger Prüfung eures Terminplans) anzumelden. Wir freuen uns schon auf den heißen Herbst! 

Eure Nora und Alex 

P.S.: bei jeder Party gibt es auch die Gelegenheit, eine Member-Karte zu bekommen.

Noch ein P.S.:

Kurzer Bericht von unserem Spontan-Besuch im DocMasters gestern: Nora hat es sehr gut gefallen, ihr gefällt das Kino generell. Die Sauberkeit, dass nicht geraucht wird, die Auswahl der Herren (alle waren gepflegt und haben sich gut benommen und gewusst worauf es ankommt). Der Herr an der Kasse und Helmut waren freundlich und zuvorkommend wie immer.
Zuerst habe ich Nora die Kinoräume gezeigt und sie hat an der Bar einen Piccolo getrunken zum warm werden Very Happy

Die Gloryholes haben sich erneut als baulich nicht geeignet erwiesen (dicke Doppelwände, so dass selbst bei einem Riemen von 20 cm nur die Spitze heraus schaut). Darum hat sich Nora dann auf die große Spielwiese begeben und sich dort oben hingestellt um den etwa 15-18 anwesenden Männern ihr Tattoo zu zeigen. Hinsichtlich der Aussage des Tattoos gab es keinerlei Rückfragen, alle wussten bescheid Very Happy
Dann hat sie losgelegt reihum zu blasen und die größtenteils anscheinend recht dicken Ladungen restlos abzuschlucken. Die Männer waren sehr diszipliniert und sind nicht alle auf einmal, sondern so wie gewünscht immer maximal zu dritt auf die Matte gekommen.
Nun ist es Nora gewohnt, dass die meisten Ladungen in der Regel eher in gesichtsferneren Körperöffnungen abgeladen werden und nur circa 10 % in den Mund. So bekommt sie meistens pro Runde nur um die drei Ladungen zu schlucken. Damit kommt sie gut klar. Gestern jedoch wurde ausschließlich geblasen und so kam es, dass Nora nach etwa 8-10 ungewöhnlich großen Portionen Eier-Sahne den Eiweißschock bekam und auf einmal nicht mehr schlucken konnte. Leider bin auch ich organisatorisch etwas aus der Übung und hatte versäumt einen Flachmann mit Schnaps mitzunehmen. Auf diese Art und Weise haben wir die Sack-Sahne mit Sprudel verdünnt. Aber der Magen war eben voll und daher konnten die restlichen Männer ihren Saft auf Noras Körper einladen, was sie nicht minder geil fand.
Die nächsten eineinhalb Stunden hatte Nora dann ein recht flaues Gefühl im Magen und nach dem dritten Schnaps hat sich das dann wieder gebessert.

Heute hat sie vermeldet, dass sie es sehr geil fand und gerne mal dort im Kino sich richtig in alle Löcher abfüllen lassen möchte. Es hat ihr alles gepasst. Sie will prüfen wann sie demnächst mal wieder ein Stündchen dafür Zeit findet.
Aber wenn Nora sich entscheidet zu kommen, dann lohnt es sich auf jeden Fall auch im Kino anwesend zu sein, denn auf irgendeine Art und Weise holt sie jedem den Saft raus Wink

Aber jetzt freut sie sich erst mal auf die Party am Montag in Stuttgart und bittet euch, bis dahin Saft anzusparen…

Posted in Events | Leave a comment

AO-Afterworkparty in Stuttgart am Montag den 30.10.

Liebe Freunde der latexfreien Freizeitgestaltung 😉

Letztens in Peine gab es wieder eine herrliche massenhafte Sperma-Druckbetankung! Der Saft wurde schön aufgeschäumt und alle sind absolut zufrieden und ausgepowert heim gegangen.

Unsere AO-Afterworkpartys sind mittlerweile schon legendär und ein fester Programmpunkt im Partykalender vor allem der Berliner AO-Szene! Schlammschieben in alle Löcher und super nette Leute!

Nun wollen wir uns auf unsere Wurzeln besinnen und unsere Aktivitäten in und um Stuttgart wieder etwas mehr aufleben lassen.

Am Montag den 30. Oktober gibt es deshalb um 18 Uhr mal wieder ein Treffen unseres privaten AO-Clubs in Stuttgart.

Sandwich, anal, doppelvaginal, Schlammschieben, Sperma abschlucken ohne Ende, drunter und drüber… Alles erlaubt, nichts muss… Einziges Tabu: Gummis! Keine Professionellen „Damen“ und Puffgänger, nur private Leute mit Lust auf blankes Ficken! Gepflegte und niveauvolle Leute ab 18, die hemmungslose Geilheit mit guten Umgangsformen vereinbaren können, und die mal richtig tabulos die Sau rauslassen wollen, sind auf dieser AO-Party willkommen!

Members (und Stammgäste, die noch keine Member-Card haben, die uns aber schon als zuverlässige regelmäßige Teilnehmer bekannt sind) bekommen noch eine separate Infomail mit den Einzelheiten. Wer (noch) nicht diesem Personenkreis angehört aber dabei sein möchte, der kann ab sofort bei Nora unter 0159 0291 9773 alle Infos bekommen als Voraussetzung für eine verbindliche Anmeldung.

Wir freuen uns schon drauf!

Viele Grüße

Nora und Alex und das spassfucktor-Orga-Team

Posted in Events | Leave a comment

AO-Afterworkparty in Peine am Freitag den 13.10. ab 18 Uhr

Liebe AO-Freunde in Niedersachsen, speziell Hannover und Umgebung!

Seit mehreren Monaten bekommen wir immer wieder Anfragen dass wir doch mal wieder in Peine feiern sollen. Da haben wir uns gedacht dass wir das wirklich mal wieder machen könnten…und herausfinden ob die Herren die uns dort immer haben wollen dann auch erscheinen 😉

Also: zum voraussichtlich letzten Mal in diesem Jahr werden wir in Peine am kommenden Freitag ab 18 Uhr eine AO-Afterworkparty für private Paare und Singles feiern.

Schlammschieben in alle Löcher, anal doppelvaginal, Creampie, Bukkake, Sperma abschlucken ohne Ende, drunter und drüber – alles erlaubt, nichts muss. Einziges Tabu: Gummis!

Keine professionellen „Damen“ oder Puffgänger, nur naturgeile Paare und Singles mit Lust auf blankes Ficken und Saft aufschäumen!

Anmeldungen ab sofort telefonisch unter 0159 0291 9773 (nur mit angezeigter Rufnummer, keine SMS). Inhaber der Member-Card oder Stammgäste (seit dem 1.11.2016 mindestens einmal dabei gewesen) brauchen nur einen Einzeiler per Email für die Anmeldung schreiben.

Dauer: Bis 22 Uhr oder bis alle Säcke leer und alle weiblichen Ficklöcher mehrfach übergelaufen sind. Je nachdem was zuerst eintritt 😉

Gepflegte und niveauvolle Leute ab 18, die hemmungslose Geilheit mit guten Umgangsformen vereinbaren können, und die mal richtig tabulos die Sau rauslassen wollen, sind auf dieser AO-Party richtig – und willkommen!

Die Adresse geben wir wie immer nur angemeldeten Personen bekannt, da es keine öffentliche Veranstaltung ist. Zur besseren Planbarkeit wird um verbindliche Anmeldung per Email oder (bei Erstteilnehmern) telefonisch gebeten. Bitte beachtet, dass wir nur Anrufe mit übertragener Nummer annehmen und keine SMS beantworten.

 

Mitzubringen: gute Laune, Geilheit und volle Eier! (Nicht-Members zusätzlich Personalausweis oder Führerschein zur Altersverifikation und Identifikation – aus Sicherheitsgründen für alle Beteiligten lassen wir keine anonymen Personen ein). Der jeweilige Kostenbeitrag für Singles, Paare und Members ist telefonisch zu erfragen.

Bis Freitag dann!

LG

Nora und Alex

 

 

Posted in Events | Leave a comment