Jubiläum: 1 Jahr Spassfucktor in Berlin, Bukkake-Party und Afterworkparty

Liebe spassfucktor-Freunde aus Berlin und Umgebung!

Beim Blick auf den Kalender heute früh ist uns aufgefallen, dass wir jetzt vor genau einem Jahr die AO-Szene für private Paare, Mädels und Herren wiederbelebt haben, nachdem Ende 2015 der Club Maria seine Tore geschlossen hatte und es somit keine regelmäßige Party für die AO-Liebhaber der Berliner Swingerszene mehr gab. Diesen untragbaren Zustand haben wir also vor einem Jahr beendet 😉

Ein Jahr voller geiler Schlammschieber-Freuden für Alt und Jung. Coole und tabulose Leute in lockerer Atmosphäre, Saft aufschäumen in allen Varianten, lachen und die Freizeit mit frei denkenden niveauvollen Menschen genießen, die unseren Fetisch teilen. Das ist doch ein Grund zu feiern!

Deshalb haben wir uns überlegt, diese Woche gleich zweimal mit euch in Berlin zu feiern.

Wir beginnen am Montag (6.11.) mit der Jubiläums-Party

Die Jubiläums-Party am Montag soll auch erstmals unter einem besonderen Motto stattfinden, welches „Bukkake“ lautet.

Wir haben nämlich die Anmeldung eines sehr sympathischen, gebildeten und vor allem gutaussehenden und versauten Pärchens erhalten, welches wir seinerzeit bei unserem Spontan-Besuch im Erlebniskino kennengelernt haben (einige von unseren Members, die ebenfalls zugegen waren, werden sich noch bestens erinnern).

Sie hatten sich damals in der Gloryhole-Kabine eingeschlossen und sie hat, auf ihm wild reitend, alle Schwänze abgelutscht und entsaftet, die ihr durch die Löcher dargeboten wurden.

Nun haben sie uns gebeten, bei ihrer ersten Teilnahme die Rahmenbedingungen zu schaffen, dieses geile Erlebnis zu toppen und eine große Anzahl spritzfreudiger Männer zu versammeln.

Hier der Originaltext (vor Geilheit hat er einige Tippfehler gemacht, die wir aus Gründen der Authentizität nicht entfernt haben) 😉

“Danke , wir freuen uns auf ein heißes Abenteuer mit euch  !!

Ihr könnt sie (Mara) gerne als Bukkake-Lady publik machen dass auch alle  Mänber wissen, dasseine Perle erscheint, die literweise Sperma empfangen möchte !!! 😉 da freut sie sich extrem drauf !!!”

Sie hat bisher nur mit ihrem Partner gefickt und daher gehen wir davon aus, dass auch am Montag erst einmal die Befriedigung ihres Blas- und Bukkake-Fetischs im Fokus steht (hatte ich bereits erwähnt, dass sie sich auch mein etwas überdurchschnittliches Kaliber bis zum Anschlag in den Rachen gerammt hat und dabei noch geil mit der Zunge meine Eier massiert hat?).

Nicht ausgeschlossen, dass sie ihren Erfahrungshorizont erweitern möchte, wenn sie geil ist und sich wohl fühlt. Aber um ihrem Wunsch nachzukommen und auch damit sie ganz locker und ohne Druck genießen kann, gehen wir erst einmal davon aus, dass es an diesem Abend eine reinrassige Blas- und Bukkake-Party wird.

Um die Masse an Sperma nicht zu verteilen, sondern auf sie zu konzentrieren, wird sich unsere Gastgeberin auch erst einmal zurückhalten.

Allerdings wird sie das nicht bereuen, denn am kommenden Donnerstag den 9.11. kommt sie sicherlich wieder voll auf ihre Kosten, wenn die nächste reguläre AO-Afterworkparty auf dem Programm steht.

Wir werden wieder um 17 Uhr in der allerseits bekannten und beliebten Location starten.  

Für die Party am Donnerstag könnt ihr euch ab sofort anmelden, auch für die Bukkake- Jubiläums-Party am Montag nehmen wir noch Anmeldungen entgegen. Bitte aber bei der Anmeldung deutlich „Bukkake 6.11.“ oder „Afterwork 9.11.“ angeben, damit wir kein Chaos bekommen 😉

Wie immer bei unseren Partys werden keine sexuellen Dienstleistungen geboten oder erwartet, vielmehr handelt es sich um sorgfältig organisierte Zusammenkünfte gleichgesinnter privater Personen. Wir bieten die Plattform, dass alle nach Lust und Laune ihren Neigungen nachgehen können. Alles kann, nichts muss. Einziges Tabu: Gummis!

Die erhobenen Kostenbeiträge stehen in keinem Zusammenhang mit möglichen sexuellen Handlungen!

(Sorry wegen dem vielen Text aber heutzutage muss man es wirklich so deutlich machen dass es auch wirklich jeder  versteht) ;-D

Nun freuen wir uns auf eure Anmeldungen. Members geben bitte ihre Mitgliedsnummer an (steht auf der Karte), Neulinge rufen vorher Nora an unter 0159 0291 9773. Bitte keine SMS schreiben und Rufnummer anzeigen, sonst geht sie nicht dran…

Bis die Tage! Eure Gastgeberin Nora und „Organisations-Adlatus“ Master Alex 😉

This entry was posted in Events. Bookmark the permalink.